Beschützen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du solltest eingreifen. Mobbing ist Bullshit und die Person würde sich sicher freuen, wenn sie jemanden bei sich hat.

Frag deine Freunde doch mal warum sie nicht wollen, dass du hilfst.

Das sind nichtmals meine Freunde ab jetzt.Solche freunde brauch ich doch nicht

1

Fragen möchtest du mit jemanden befreundet sein, der zusieht wie jemand gerade seiner Rechte beraubt wird. 😏

Wenn die Person sagt nein wieso, dann sagst du BGB § 226 dass ein anderer Mitschüler dem gerade vor deiner Augen passiert.

Füge hinzu, wenn es dir selber passieren sollte, dann würdest du doch dich auch freuen, wenn dir geholfen wird.

Warum dieses emoji? ,,😏"

0

Mach weiter so 👍 Sei mutig und freundlich das ist eine ganz tolle Einstellung die du hast . 👍

Yara07 Danke für die Motivation🍀❤

1

Ich würde persönlich immer jemand beschützen wenn einer gemobbt wird.

und lass deine Freunde doch sagen was sie wollen, du musst doch selber mit dein Gewissen ins reine kommen. Und du musst doch nicht mit ihm abhängen nur den Leuten die mobben Deine Meinung sagen. Bzw geh zur Lehrerin oder Lehrer die Regeln alles weitere.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Echt? Da überlegst du noch? Wenn jemand gemobbt wird, sollte man immer eingreifen.

Mobbing ist ein asoziales Verhalten, was den Betroffenen für das ganze Leben schädigen kann.

Socialchiller also natürlich beschütz ich sie

0
@Lerndeutsch

Na dann ist doch alles gut. Mach weiter so und bleib deiner sozialen Linie auch in Zukunft treu.

1

Was möchtest Du wissen?