Beschreien oder veschreien

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

in dem von Dir genannten Beispiel würde ich beschreien verwenden. Das bedeutet lt. Duden "zu viel [im Voraus] über etwas reden, sodass es (nach abergläubischer Vorstellung) misslingt oder nicht in Erfüllung geht"

Verschreien würde ich eher in folgendem Kontext benutzen: Sie ist als Lügnerin verschrien.

Das war jetzt aber nur, wie ich die beiden Wörter verwenden würde. Denn lt. Duden kann man auch eine Sache voreilig verschreien, so dass auch in dem von Dir genannten Kontext "verschreien" möglich wäre.

Gruß Yoriika

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von martinek555
03.12.2013, 21:10

Yoriika, danke fuer deine Antwort

0

Ich würde verschreien sagen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?