Beschreibung des Menschen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

wie wäre es wenn du ihn erstmal nach außen hin beschreibst(außensicht), wie er auf sein umfeld wirkt und welche simage er hat und dann die innensicht, wo du dir z.B denken kannst was er wirklich fühlt usw...

Wie sollen eigentlich gar nicht beschreiben wie er auf sein Umdeld wirkt, sondern nur wie er aussieht ( Gesichtsbeschreibung)

0

Was möchtest Du wissen?