beschneidung verschandelt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Moin, ja. Das Ist normal. Ich wurde vor gut 3 Monaten beschnitten. Gesamte Heilungszeit etwa 3 Wochen. Die Kamillebäder sind Sehring empfehlen. Sie desinfizieren und sorgen für schnellere Heilung. Das Gelbe, was bei dir zu ner Schicht geworden ist, ist ein Teil des Nahtmaterials. Das ist normal und kommt solange wieder vor, bis alle Nähte aufgelöst sind. (Btw. Die Nähte fallen ab, die lösen sich nicht auf.) Der Weiße Belag müsste ein kleines bisschen Mull von dem "verband" sein. Das kann bei Kontakt mit Blut oder ähnlichem leicht zähflüssig werden und dann so nen Belag bilden. Deine "Alternative" für Sitzbäder ist schlecht. Die Watte kann sich an allen Stellen festhaken und entzünden. Dann könntest du auch gleich mit Stahlwolle drüber gehen. Ich kann dir die Sitzbäder nur wärmstens empfehlen. Der Wirkstoff löst auch die Beläge und gelben Schichten. GrüßeEOL

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eichelrandkä...
Also der letzte teil hört sich nicht gut an geh lieber nochmal zum Arzt.
Das mit denn nachblutungen sollte aufhören einfach vorsichtig sein ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach 7 Tagen ist das halt noch nicht verheilt.

Kamillenbäder nehme ich nicht finds unnötig

Na, wenn du da mit deiner medizinischen Expertise das für unnötig erklärst, dann frage ich mich, warum du hier Fragen stellst. Du weißt es ja scheinbar besser als der Arzt.


ich machs mit lauwarmen wasser und mit watte sauber.

Watte fusselt, das solltest du lassen.


Was ist das?

Da sind Blutgefäße, die verödet werden müssen, darum dauert die Heilung da etwas länger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm die Bäder die sind nötig. Sollte dann gut verheilen keine Sorge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?