Beschneidung sehr empfindliche Eichel

6 Antworten

Es ist ganz natürlich und auch bei jedem so, der wie du vor der Beschneidung die Eichel ständig von der Vorhaut bedeckt hatte, dass diese jetzt sehr empfindlich ist. Das kannst du auch im Augenblick nicht verhindern. Es wird einige Zeit dauern, bis die Eichel etwas unempfindlicher wird. Tagsüber empfehle ich dir eine so dicht anliegende Unterhose zu tragen, dass sich deine Eichel beim Laufen nicht an den Textilien Bettwäsche in Berührung, aber da du dich während des Schlafens mehrfach drehst, ist das für die Desensibilisierung deiner Eichel kein Nachteil.

Genau es ist normal. Bei mir war es zb so das ab dem 5-7 Tag nach der op sich eine Kruste gebildet hat die aber wieder anfällt. Hmm bei mir war sie nicht sooo empfindlich und wen es aber so schlimm ist und du musst eben kurz raus empfehle ich dir sie vll. In eine Kompresse einzuwickeln das habe ich zb auch gemacht als es noch immer leicht geblutet hat. So reibt die Eichel auch nicht so sehr an der Naht vom Reißverschluss. Hoffe konnte helfen...

heute ist tag 4 nach d Beschn. und es hat sich so eine gelbe Flüssigkeit gebildet dachte zuerst dass ist Eiter und dann hab ich gelesen dass das ein Wundsekret ist stimmt das? so

0
@SbgBoy456

Ja, das ist aber ein Zeichen, dass der Heilungsprozess voran geht.

1

Ja genau mch dir keine sorgen! Das hatte ich auch war auch dann beim Urologen und er meinte es sei normal und gehört dazu. Das braucht zeit glaube mir... Warte einfach ab.

0

Meinem Sohn wurde empfohlen auf eine Kompresse Vaseline drauf zu streichen. Und diese in die Unterhose zu stecken. Allerdings klebte beim ihm ohne Vaseline auch alles immer gleich an der Unterhose fest. Ich weiß nicht ob das bei dir auch so ist.Du kannst es ja mal versuchen. Mir Vaseline machst du nichts verkehrt weil sie keine Wirkstoffe enthält. Es dauert halt bis sich die Eichel daran gewohnt hat, nicht mehr geschützt zu sein.

ah ok und dann noch mit einem verband einwickeln oder?

0
@SbgBoy456

Wenn du eine Unterhose trägst müsste es so halten, ansonsten die Kompresse einfach ein bisschen mit Klebeband, Leukosilk oder so, fixieren.

0

Es gibt sogar in Apotheken Kompressen die mit heilsalbe befeuchtet sind hab ich auch ausprobiert. Schlecht ist es nicht so klebt sich nicht alles feste an der kompresse.

0

Was möchtest Du wissen?