Beschneidung Erfahrung

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Allgemein sagt man, dass die Heilungsdauer je nach dem Alter des operierten Menschen unterschiedlich ist. Je jünger man ist, desto schneller soll der Heilungsprozess verlaufen. Ich weiß aber auch durch andere Bescnittene in meinem Umfeld, dass das recht unterschiedlich sein kann und von verschiedenen Faktoren abhängt. Ich kann dir eshalb nur meine eigenen Erfahrungen mitteilen. ich war bei meiner Beschneidung bereits 32 und die meisten Fäden lösten sich nach 10 Tagen. Alle Fäden waren nach zwei Wochen raus. Schmerzen katte ich zum Glück nicht viel. lediglich die ersten zwei Tage waren unangenehm. Die Schwellung ist normal und geht bald zurück. In einigen Tagen sieht alles besser aus, davon kannst du ausgehen. Selbst abmachen würde ich den Verband nicht, denn du musst bestimmt bald zur Nachkontrolle. Dort kann das dann gemacht werden. Dabei kannst du auch deinem Arzt nochmals alle Fragen stellen, die du hast.

Das ist schade, dass doch eine Beschneidung gemacht werden musste ://

Erstmal: Nicht den Verband abnehmen - die Schmerzen kommen von der Schwellung, allerdings blutest du vermutlich ziemlich, weswegen es eine schlechte Idee ist , den Verband abzunehmen.

Wenn du den Verband abnehmen darfst (das dürfte dir dein Arzt erklärt haben) kannst du deinen Penis in Kamille-Lösung (Kamillosan bspw.) baden, da das die Heilung beschleunigt.

Du kannst auch Schmerztabletten nehmen - besonders nachts kannst du die vermutlich brauchen, da du nächtliche Erektionen hast. (Ibuprofen wirken auch entzündungshemmend und abschwellend, weswegen sie auf keinen Fall schaden)

Wie lange dauert es bis die Schmerzen erträglich werden, wie lange bis alles verheilt ist und wann ich ohne weiteres pinkeln kann?

Warte 1-2 Wochen ab - dann siehst du, dass der Körper da wahre Wunder wirkt. :)

Und was ist bei einer Erektion werden das starke Schmerzen?

Deswegen würde ich evtl. vorsorglich eine Schmerztablette nehmen - schaden tut es auf keinen Fall :)

Und warum ist meine Eichel blau und der Rest des Penises so komisch orange?

Das ist ein Bluterguss und vermutlich etwas Iod, was bei der OP aufgetragen wurde- beides nichts Wildes.

Gute Besserung!

Ehrlich gesagt, das verstehe ich nicht. Deine Beschreibung widerspricht vollständig meinen Erfahrungen. Persönlich habe ich danach nicht mal Schmerztabletten gebraucht und dicke Verbände habe ich nicht gesehen. Was soll dort ein straff gewickelter Verband? Den Verband nimmt man normalerweise am Tag danach ab, aber wenn er die Blutzufuhr unterdrückt wäre es wohl geraten, früher nachzuschauen.

Das orange ist Desinfektionsmittel von der OP

Das die Eichel blau ist finde ich etwas beunruhigend - vor allem wenn du sagst das der Verband sehr stramm sitzt.

Am besten gehst du heute nochmal in die Klinik in der das heute gemacht wurde und lässt das kontrollieren. Dann kannst du dir auch was gegen die Schmerzen verschreiben lassen und deine Fragen stellen.

Das Orange stammt vermutlich von dem Haut-Desinfektionsmittel. Wenn die Schmerzen unerträglich sind, solltest du dich einem Arzt im Krankenhaus vorstellen.

Also es ist bei jedem unterschiedlich, bei mir hat es nur 2-3 Tage gedauert bis die Schmerzen weg waren. Aber wegen der anderen Fragen würd ich morgen auf jeden Fall noch mal zum Arzt gehn und alles abklären.

Der Heilungsprozess kann unterschiedlich lang dauern. Schwellungen und Verfärbungen sind normal.

Sorry wenn ich mich direkt nach der Inzision erkundige: bei wem hast Du das machen lassen? Wieso ging das nicht? Von der Uniklinik Mannheim habe ich beispielsweise noch nicht gehört, dass der Prozess erfolglos war. Man braucht auch als Arzt Erfahrung mit diesem Eingriff.

Es würde mir und anderen sehr weiterhelfen, wenn Du Dich dazu äußern würdest.

Ansonsten gute Besserung, vielleicht können Dir hier andere Leute noch ein paar bessere Tipps geben.

chilligster 08.09.2014, 00:42

Jo also iwi hat sich die vorhaut dann wieder verengt und wenn es nochmal gemacht worden wäre wären die Chancen gleich null gewesen deshalb habe ich mich dann Für die beschneidung entschieden

0
Narwal2012 08.09.2014, 00:51
@chilligster

Dank für die Antwort, darf ich fragen, bei wem das gemacht wurde? Ich empfehle Triple Inzision recht häufig und checke ab, wer das richtig kann und wer eher nicht.

1

Dass Orangefarbene ist vor der OP zur Desinfektion drauf gemacht worden.

Alles andere sollte dir dein Arzt gesagt haben. Bzw. solltest du ihn Fragen.

lovecooky 07.09.2014, 17:25

Da nennt man Iod.

0
badner91 07.09.2014, 17:26
@lovecooky

Ich wollte das jetzt nicht zu Fachlich Ausdrücken damit es leichter zu Verstehen ist ;-) Aber könnte schon Stimmen.

0

Den Verband solltest Du entfernen.

Nach zwei Wochen sollte es soweit OK sein, Sex nach vier Wochen.

wan die schmerzen weg gehen und wan du den verband abnehemen darfst solltest du am besten dein artz Fragen

das der penis orange ist könnte sein das es fas disinfektionsmittel ist gegen Keime und Bakterien!

wurde deine Vorhaut den vollständig beschnitten oder nur Halb?

Was möchtest Du wissen?