Beschneidung aus Medizinischen Gründen

8 Antworten

Ich glaube nicht, dass es dir gelingen wird, deine Vorhaut bis nach vorne über die Eichel zu ziehen. Viele Männer tragen ihre Eichel unbedeckt. Wichtig ist, dass du sie vor dem Austrocknen schützt, so als wäre eine Vorhaut drüber. Und dazu kann ich dir folgenden Tipp geben: Beim ALDI (Süd) gibt es ein sehr gutes Pflegemittel. Es heißt LACURA BODY, ist sehr ergiebig, Inhalt 500 ml, sehr mild und preiswert. Es kostet nur 1,15 Euro. Davon genügt eine Fingerspitze voll und damit reibst du morgens und abends deine Eichel ein. Ob es deinem Problem hilft, musst du selbst ausprobieren, aber schaden tut dir das mit Sicherheit nicht. Auch Männer, die nicht beschnitten sind, aber ihre Eichel unbedeckt lassen, nehmen das auch gerne und reiben sie mit diesem Mittel ein, damit sie nicht austrocknet. Außerdem reicht es noch gut. Probier es einfach aus, schaden kann es nichts.

Hi NatNati,die Antwort von himaki333,ist wurklich gut,finde die Tabuisierung bestimmter Organe nicht gut.Wenn das Bändchen zu kurz ist,wird es in einer kleinen Op mit einem Scherenschlag durchtrennt,ob wegen der zu kurzen Vorhaut eine Plastik möglich und geboten ist,weiss der Urologe,es gehört zu seinem Fach.Und ist nicht von Tabu-Gefühlen betroffen.Frage ihn,er kennt sich aus.Viel Erfolg und LG Sto

Östrogenhaltige Cremes können eventuell helfen, machen die Haut dehnbarer. Aber da ist wirklich der Urologe der richtige Ansprechpartner

Was möchtest Du wissen?