Beschleunigung berechnen IIIIIIII?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

v = a * t

v und t sind gegeben.

Die Gleichung ist also lösbar.

(Hinweis: Du solltest zuerst vom km/h in m/s umwandeln)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Beschleunigung hat die Einheit m/(s^2). Das heißt, du rechnest erst von kmh in m/s um und teilst dann durch die Zeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?