Beschlagnahme von Gegenständen in der Schule- Hessen

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Sie können es ja einfach nach dem Wochenende holen ist ja kein drama. Gut wenn die kinder mal ohne handy zu recht kommen müssen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verstehe nicht wieso dein Sohn sein Handy weggegeben hat, niemand hat das Recht ihm sein Eigentum wegzunehmen. Natürlich sollte es in der Schule nicht klingeln, aber auf welcher Basis bildet sich ein Lehrer denn ein er könne Gegenstände Beschlagnahmen?

Solche Beamtenwillkür ist man eigentlich nur von Polizisten gewohnt, interessant das immer mehr kleine Krümel große Kekse werden wollen.

Ruf einfach im Sekreteriat und bitte Sie um herausgabe des Handys, oder schreibe deinem Sohn einen Zettel, eine "Vollmacht" quasi. Man muss sich ja nicht immer auf einen Streit einlassen, auch wenn man im Recht ist.

Aber würde mir überlegen ob mein Kind auf einer solchen Schule gut aufgehoben ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Esor1
25.01.2013, 15:21

lese Dir mal das Schulgesetz durch bevor Du so einen Stuss schreibst

0

Hey! Sorry!

Ich bin noch nicht mal ganz erwachsen (xD) aber ich würde den Sohn einen Zettel abgeben lassen wo drin steht dass er Ihrem Sohn das handy aushändigen soll. Unterschriften darunter von Ihrem Mann und Ihnen dürfen auch nicht fehlen. oder Sie suchen sich die Mail-Adresse des Direktors, die steht vielleicht auf der Homepage. So haben meine Eltern und ich es auch gemacht, wohnen zwar in Köln, aber trotzdem dieselbe Regel! Viel Glück!!!

LG MoKu11

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr schreibt zwar alle nichts unbedingt falsches, ABER wir arbeiten vollzeit, Urlaub nehme ich mir deswegen sicherlich nicht.

Hat niemand nen entsprechenden Text ausm Hessch. Schulgesetz? Habe nichts gefunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde da anrufen und fragen ob sie es ihm nicht aushändigen, da ihr beide vollzeit arbeitet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein Störfaktor weniger in der Schule . sehe das doch mal von Seiten der Schule und nicht immer von Deiner Seite . Dein Sohn ist Schuld daran und nicht die Schule . nehme Urlaub und hole es ab und dafür trete Deinem Sohn mal in den Hintern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür gibt es keine richtigen Gesetze, die Schule hat auch eine Hausordnung und dort kann das genau so geregelt sein. Handys haben in der Schule nichts zu suchen und das solltest du als Mutter/Vater auch wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich mit dem Lehrer. Das kannst du auch am Montag machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?