Beschichtung beim Regencape löst sich?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Leider muß ich dich enttäuschen, denn leider läßt sich die PVC-Beschichtung nicht mehr fest mit dem Stoff verbinden. So schön die Regencapes von Jeantex waren und sind, sie sind definitiv nicht für die Ewigkeit gemacht. Es wird auch nicht bei der sich ablösenden Beschichtung bleiben, bei mir löst sich die geklebte Verbindung an der Kapuze, also an der Stelle, wo der Stoff mit den transparenten Sichtfenstern verklebt (o.ä.) ist. Auch fransen die strapazierten Kordellöcher an der Kapuze alsbald aus. Ich denke daher, daß es sinnvoller ist, sich bei diversen Kleinanzeigenportalen (allen voran natürlich die Bucht-Tochter) auf die Lauer zu legen und sich ab und an mit wenig getragenen Regencapes einzudecken. Daß da Potential ist, bewies zuletzt ein Radfachgeschäft aus dem Norddeutschen, welches mehrere nagelneue Regencapes von Jeantex in der üppig ausfallenden Größe 164 (ich vermute, wir reden beide über die Capes mit durchgängiger Druckknopfleiste und farbig abgesetzten Armschlitzen und Kapuze) für 12 Euro anbot. Die waren binnen weniger Minuten vergriffen, was deren Beliebtheit unterstreicht. Neu war mir, daß es das letzte Modell "Felix" mit neuem Schnitt (einfarbig und Armschlitze seitlich versetzt) auch noch mit der schönen PVC-Beschichtung angeboten wurde.         

Was möchtest Du wissen?