Beschichtung am Vogelkäfig für Vögel giftig?

1 Antwort

Ich würde mich mal an die Firma wenden, ob ihre Beschichtung giftig ist. Wenn ja würde ich mich solange aufregen, bis die mir mein Geld zurück geben!

Warum ist der Kot von meinen Nyphensittich sehr groß?

Hallo, Mein Nyphensittich hat in den letzten tagen einen großen Kot.Ich weiß nicht genau woran das liegt.Ab und zu ist er Brot liegt es wohl daran?

...zur Frage

Kann man diesen Käfig auch für Wellensittiche benutzen?

Hallo, 

möchte jemandem ein Geschenk machen, der 4 Wellensittiche besitzt, jedoch einen etwas zu kleinen Käfig hat. Meint ihr man kann diesen Käfig auch für Wellensittiche benutzen?

http://www.amazon.de/Riesige-Nagervoliere-Happy-Home-99A/dp/B00H2P8TUO/ref=sr_1_35?ie=UTF8&qid=1456609917&sr=8-35&keywords=vogelk%C3%A4fig+montana

...zur Frage

Vogelkäfig umlackieren?

Ich habe zum Geburtstag einen neuen Vogelkäfig für meine Wellensittiche geschenkt bekommen, weil der alte ziemlich kaputt war. Die Form ist toll und die Tiere fühlen sich super wohl darin, aber die Farbe gefällt mir überhaupt nicht. ROSA! Ich bin zwar ein Mädchen, hasse aber alles pinke und rosane wobei die Farbe optisch gar nicht in mein Zimmer passt.

Würde den Käfig gerne grün umfärben. Aber natürlich ist mir das Wohl meiner Vögel wichtiger und ich frage mich ob es da eine bestimmte Sprühfarbe gibt, die nicht schädlich ist.

...zur Frage

Stieglitz geschlossen?

Ich hab mal eine Frage mein Mann möchte gerne ein Stieglitz haben
Hab eben bei eBay geschaut da steht Stieglitz geschlossen was heißt denn geschlossen

...zur Frage

Wie heißt der linke Vogel (Vogelart)?

...zur Frage

Wellensittich kurz vor dem sterben was tun, ist Tierarzt schuld?

hey, mein Wellensittich ist vor ca 2 Wochen an einer Erkältung erkrankt, er hat Antibiotika und spritzen bekommen und ihm ging es wieder total gut... dann meinte der Arzt dass er unbedingt noch eine spritze braucht obwohl er wieder ein völlig normales verhalten hatte und viel rumgeflogen ist... also hat er Montag die spritze bekommen. von Dienstag auf Mittwoch war er dann ziemlich erschöpft und musste beim fliegen notgedrungen auf dem Boden landen und konnte nicht mehr zum Käfig hochfliegen. heute sieht es richtig schlecht aus, er kannn sich kaum noch auf der Stange halten fällt öfter runter und muss selbst sich mit seinem Schnabel am Gitter festhalten um seinen kopf zu halten. ich hab vorhin beim Tierarzt angerufen aber die meinten nur dass wir kommen sollen um ihn da einzuschläfern, aber noch mehr geld will ich denen nicht in den arsch pumpen (mittlerweile schon über 150 euro) also meine frage ist was ich jetzt noch machen kann oder wie ich ihm helfen kann, danke schon mal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?