Bescheinigung über Daueraufenthaltsrecht §4a - Bafög

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vielleicht solltest du diese Seite ausdrucken und dem Studentenwerk vorlegen. Die sind wohl da nicht auf der Höhe der Zeit.

http://www.international.hu-berlin.de/an_die_hu/wegweiser/5_nach_einreise/5_1_1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AleGinger
03.12.2013, 07:16

Hallo SpringBrauner,

Ich habe dem Studentenwerk sowohl eine aktuelle Wohnmeldebescheinigung als auch eine Freizügikeitsbescheinigung gegeben (ich hatte sie noch von früher, allerdings nach §5). Zudem auch das Merkblatt der Ausländerbehörde Berlin, auf der die neue Gesetztesänderung geschrieben steht. Habe ihnen auch bewiesen, dass ich keinen Termin machen KANN. Beim Bürgeramt haben sie nur gelacht und mich wieder rausgeschickt, als ich dort mein Anliegen geschildert habe. Drum explizit noch mal die Frage: Gibt es einen Unterschied zwischen der Bescheinigung über Daueraufenthaltsrecht §4a und der Freizügigkeitsbescheinigung? Nicht, dass es das eine nicht mehr gibt und das andere aber doch...in dem Falle pfeif ich auf den Termin und stell mich halt für ein paar Stunden an. Ich hoffe, ich konnte etwas besser vermitteln, was mein Problem ist. Aber danke dir!

0

Ich sollte vielleicht noch mal differenzierter fragen, worin der Unterschied zwischen der Freizügikeitsbescheinigung und der Bescheinigung über das Daueraufenthaltsrecht nach §4a liegt, und ob beides abgeschafft wurde (bzw., warum für zweiteres keine Terminoption zur Verfügung steht).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?