Bescheinigung Polizei?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest ihn einfach höflich fragen bzw. darum bitten. Trage ihm dein Anliegen vor. Oft machen Hausärzte, die eig. in  Rente sind, auch noch Vertretung für andere jüngere praktizierende Kollegen. Warum sollte er also keine Bescheinigung ausstellen können.

Oder, falls er seine Praxis an einen Nachfolger übergeben hat, nachfragen. Anhand deiner Krankenkartei kann er das ja auch bescheinigen. Bzw. wenn die Praxis ganz aufgegeben wurde und Du zu einem anderen Arzt gehst, müsste deine Kartei ja angefordert werden, damit dein neuer Hausarzt über deine Krankheiten informiert ist, wenn Du zur Behandlung gehst.

Auf jeden Fall solltest Du der Polizei schriftlich Bescheid geben, dass Du die Bescheinigung nachreichst und warum es sich verzögert.

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zidane66
15.08.2016, 11:52

Das Problem ist das mein hausartz kein Nachfolger hat und er selber im Ausland ist und ich kein Kontakt aufbauen kann...ich weiß nicht wo meine akte ist und wie ich sie bekomme.

0

Ich hoffe, du hast deine Bewerbung mit weniger Rechtschreibfehlern hinbekommen?!
Gibt es keinen Nachfolger von deinem Arzt? Kann dein neuer Arzt denn nicht die alten Unterlagen anfordern? Der Rentner muss deine Unterlagen doch irgendwo aufbewahren, die nimmt er doch nicht mit nach Hause 😬
Steht denn wirklich in den Unterlagen der Polizei, dass du 5 Jahre bei dem Arzt gewesen sein musst? Frag doch dort in der "Bewerbungsabteilung" nach, was du machen könntest. Druck dir die Daumen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zidane66
15.08.2016, 11:53

Sry aber ich gebe mir keine Mühe in Sachen Rechtschreibung bei einem online Portal. Ich schreibe hier keine Doktorarbeit also komm mal runter. 

0
Kommentar von schmiddihb
15.08.2016, 11:55

Ich bin noch gar nicht oben...

0
Kommentar von schmiddihb
15.08.2016, 12:00

Du hast doch angefangen! Ich habe meinen Ratschlag doch schon geschrieben. Also heul nicht rum und iß mal was. Du bist nicht du, wenn du hungrig bist!

0

Welche Polizei denn?

Ich habe mich in Hamburg beworben, hatte das gleiche Problem und konnte mir nur eine 1 Jahresbescheinigung von meinem jetzigen Arzt holen (länger bin ich da noch nicht).

Ich habe dann mit dem Zuständigen bei der Polizei telefoniert und er meinte, dass das öfter vorkommt und dass eine 1 Jahresbescheinigung angenommen wird.

Zu den anderen Ärzten, die können das ja schwer ausfüllen wenn die dich nicht mal kennen. Ich weiß nicht ob das hilft aber ruf doch mal bei der Krankenkasse an? Vielleicht haben die Unterlagen von dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?