Bescheinigung für Zwecke der gesetzlichen Rentenversicherung über Zeiten des Schulbesuchs, Fachschulbesuchs, Fachhochschulbesuchs oder Hochschulbesuchs?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da ihr Vater in der GKV versichert ist, hat deine Freundin auch bereits eine Versicherungsnummer. Diese kann sie bei ihrer jetzigen KK erfragen.

Das Formular sollte von der Hochschule ausgefüllt werden, an der deine Freundin bisher studiert hat. Diesen vollständig ausgefüllten  Vordruck schickt sie dann an die für sie zuständige DRV. Die zuständige DRV kann sie auch bei der KK erfragen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Studienzeiten noch nicht erfasst sind, dann er diesen Vordruck bei seiner ehemaligen Uni abgeben, die füllen diese aus und Stempeln den auch.
Dann reicht er den bei der Rentenversicherung ein, damit diese die Studienzeit in seinem Versicherungskonto ergänzt.

Wenn er noch keine Versicherungsnummer hat wird ihm, nachdem er seine pers. Angaben auf dem Vordruck alle eingetragen hat(und wenn möglich eine Kopie seiner Geburtsurkunde beifügt) automatisch eine vergeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das füllt sie- der freund- selbst aus und sendet es an die berliner adresse zurück . absender !

von dort bekommt man dann die versicherten nummer : geburtstag , buchstabe , folgeziffern

die kasse wechseln, ist bei den gkv unfug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derajax
10.06.2016, 07:29

Der muss von der Ausbildungsstätte ausgefüllt werden, oder zumindest von denen Gegengezeichnet werden. Wenn er das alleine ausfüllt nutzt das gar nichts.

Wie kommst du auf zurücksenden an die Berliner Adresse? Er hat den Vordruck vom Arbeitgeber bekommen und selbst wenn er direkt von der Rentenversicherung gekommen wäre, muss diese nicht in Berlin sein.

1

Was möchtest Du wissen?