Bescheinigung für den Lohnsteuerabzug (Ersatzbescheinigung) oder Lohnsteuerkarte 2010?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du solltest noch mit der Lohnsteuerkarte 2010 auskommen. Ich würde mir dennoch einen Ausdruck über die gespeicherten Abzugsmerkmale vom Finanzamt machen lassen und diese genau prüfen. Ich habe schon von einigen gehört, dass die Daten durch die Umstellung auf die elektronische Lohnsteuererkarte oft falsch sind. Bei mir hat für den Ausdruck bzw. die Ersatzbescheinigung ein Anruf in meinem Finanzamt ausgereicht.

Die Steuerkarte 2010 kannst Du noch vorlegen (das geht noch bis Ende 2013); Du solltest aber dennoch die Bescheinigung besorgen.

Was möchtest Du wissen?