Bescheingung eines vereidigten Dolmetschers ü. Sprachkenntnisse , test erforderlich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ein dolmetscher ist dafuer die falsche adresse

du musst ein zeritfikat oder zeugnis eines sprachtests oder einer sprachschule oder der VHS vorlegen. auch die IHK stellt zertifikate bestimmter leistungen und spachen aus -erkundige dich dort!

bei vielen sprachschulen wird ein test angboten -um deine lestung zu messen. gehe zur einer VHS oder einer schule ,wo terkisch gelehrt wird und nimm an einem test teil. mit diesem testergebnis -als zeugnis oder zertifikat vorliegend -kannst du dich bewerben.

Ich danke euch für eure Antworten, nur die Sache ist folgende:

Es geht darum, das für mein vorraussichtliches Studium, noch ein paar Papiere verlangt werden, u.a ist dort angegeben das ich einen Sprachnachweis von einem "vereidigten Dolmetscher benötige", dass hieße doch so einen Test dort abzulegen wäre doch gar nicht nötig?

DetiMeier 28.03.2012, 10:39

Hallo,

vielleicht geht es nur darum festzustellen, inwieweit Du die Sprache in Wort + Schrift beherrscht - ein ausländischer Staatsbürger heisst nicht zwangsläufig die Muttersprache zu beherrschen.

Grüsse - Deti

0

Also wer auf so eine Idee kommt, eine Beglaubigung von einem Dolmetscher zu kommen?

Normalerweise werden Sprachkenntnisse anhand von Zertifikaten nachgewiesen (durch ein Zeugnis, das man nach einer Sprachprüfung bekommt). Und solche Prüfungen werden in Bildungsinstituten abgelegt und nicht beim Dolmetscher.

Hallo,

ein vereidigter Dolmetscher kann nur bereits vorliegende (Sprach) Zeugnisse übersetzen und beglaubigen.

Bitte erkundige dich noch einmal über den genauen Sachverhalt und das Prozedere.

:-) AstridDerPu

Hallo,

es besteht die Möglichkeit, Prüfungen z.B. bei der IHK oder Hochschule abzulegen.

zur Bemerkung Fahrradkette - warum stellst Du dann solche Fragen in einem Forum, wo nur der Account/Nick über die Fachkompetenz eines Users bescheinigen anstatt diese Frage - wie in dem Fall - bei der IHK oder entsprechenden Hochschule zu stellen?

Grüsse - Deti

harunyahya 27.03.2012, 13:03

Ich bin hier in Stiller leser und mir ist desöfteren Aufgefallen das viele hier kommentare abgeben wie : "Ja, ich kennne da jemanden der...also glaube ich etc"

Die halt wirklich nicht sehr hilfreich sind, wobei die Sachlichkeit innerhalb einer Frage eher zu einer nebensächlichen Diskussion heranwächst.

0
DetiMeier 27.03.2012, 17:49
@harunyahya

Hallo,

da geb ich Dir wohl recht - aber der letzte teil des Aufrufs war auch nicht unbedingt sachlich............den hätte man(n) sich klemmen können.

Grüsse - Deti

0

Was möchtest Du wissen?