Bescheiden, Anspruchsvoll was liegt dahinter?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was soll dahinter liegen und was hat es mit Bescheidenheit zu tun?  Jeder Mensch hat seine eigenen Prioritäten.

Für den Einen muss ein Auto das Beste sein, mit allem Schnickschnack, weil ihm Autos wichtig sind, dem anderen ist nur wichtig, dass es zuverlässig seinen Zweck erfüllt, ihn nämlich sicher von A nach B zu bringen.

Spiegel dasselbe: Der eine legt Wert auf Optik und extra-Funktionalität, der andere nutzt den Spiegel nur dafür, wofür er da ist: Um sich darin ansehen zu können.

Prioritäten und Interessen eben.

Dem Einen ist wichtig, was andere darüber denken, dem anderen ist es schnuppe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Virginia47
21.02.2016, 18:43

Dem ist nichts zuzufügen. 

1

Bei den Beispielen spiegelt mich für mich heraus, dass Person 2 anscheinend reicher ist als Person 1.

Wenn man aber davon ausgeht das beide das gleiche Kapital haben, würde ich sagen, dass Person 1 mit weniger auskommt bzw. nicht immer das Feinste haben muss um gut leben zu können. Person 2 gibt sich mit nichts zufrieden was für P.1 sich perfekt ist.

Person 2 ist wenn man das vorrausplanen in betracht zieht recht perfektionistisch, im gegensatz zu Person 1 die Sachen so nimmt wie sie kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dem einen ist Luxus wichtig, dem anderen nicht. Kommt auf die Lebenseinstellung an und die darf jeder nach seinen Maß leben,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?