bescheide vs bescheinigungen - was klingt besser wenn man die mehrzahl von bescheide schreiben will?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Bescheid, zwei Bescheide/ Eine Bescheinigung, zwei Bescheinigungen

Bescheid und Bescheinigung ist nicht das Gleiche!!! Also das eine auch nicht die Mehrzahl des anderen!

Wenn du mehrere Praktika gemacht hast, erhältst Du darüber Bescheinigungen. Von der Firma o.ä. erhältst Du einen Bescheid, ob Du einen Praktikumsplatz erhalten hast oder nicht. So würde ich das jedenfalls definieren.

Also: Ein Bescheid ist die Mitteilung eines Amtes zu einem Antrag (Rentenbescheid, Bescheid über Arbeitslosengeld, Hartz IV, Stipendium etc., gegen den man Widerspruch einlegen kann, wie evistie schon gesagt hat. Eine Bescheinigung hingegenen bestätigt einen Sachverhalt, etwa, dass man eine Schule besucht, dass man arbeitsunfähig ist etc. Die Pluralformen hat Gille schon genannt.

Heißt es besser "Friseuse" oder "Friseurin"?

Siehe oben!

...zur Frage

Normen für das Layout von amtlichen Bescheiden. Wo stehen die?

Wo steht, wie amtliche Bescheide verfasst sein müssen? Z.B. ob mehrere Seiten eines Bescheides nummeriert sein müssen oder ob sie unterschrieben sein müssen oder ob sie dieses oder jenes enthalten müssen, damit sie formell gültige Bescheide sind?

...zur Frage

Keinen Ablehnungsbescheid von Hochschulstart?

Hallo ich habe mich bei Hochschulstart für das Fach Zahnmedizin beworben. Erst den Online Antrag ausgefüllt und dann den schriftlichen Teil mit einer beglaubigten Zeugniskopie eingesendet, wodurch mir dann auch das Kontrollblatt angezeigt wurde.

Auf der Startseite meines Profils steht:

Folgendes Kontrollblatt liegt vor:        

Kontrollblatt Lfd.-Nr. 1 Kontrollblatt anzeigen

 

Folgender Antrag kann erneut gedruckt werden:

Antrag drucken

Auf der Seite der Terminübersicht (https://zv.hochschulstart.de/index.php?id=53) steht, dass heute am 13.02 die Ablehnungsbescheide bereitgestellt werden.

Wenn ich bei meinem Profil auf Bescheide gehe steht dort aber nur:

Folgende Bescheide für das Sommersemester 2018 liegen vor:        

Es liegt kein Bescheid vor.

Ich hatte bei der ersten Anmeldung angegeben, dass ich die Bescheide auch per Post bekommen möchte.

Dort stand dann:

Zum Abschluss der Antragstellung haben Sie die Wahl zwischen dem ausschließlich elektronischen Bescheid und dem zusätzlichen Versand der Bescheide mit der Post. Wünschen Sie auch den schriftlichen Bescheid, so ist nur dieser rechtsverbindlich. 

D.h. ich müsste ja auch online den Ablehnungsbescheid bekommen

Habe ich vielleicht etwas in meiner Bewerbung falsch gemacht und meine Bewerbung wurde garnicht erst bearbeitet oder werden die Bescheide erst über den Tag hinweg sowie in den kommenden Tagen verteilt?

...zur Frage

Rat für das Schreiben eines Briefes gesucht

Ich bin dabei ein Brief zu schreiben, an dem ich Bescheinigungen und Nachweise für meine berufliche Erfahrung und Werdegang angefügt habe.

Ich habe folgendes geschrieben:

im Anhang finden Sie die angeforderten Nachweise und Bescheinigungen für die Verfahrensordnung zur Kenntnisstandprüfung.

Meine Frage: Muss ich nun auch noch extra schreiben, was für Bescheinigungen exakt in meinem Anhang vorliegen ? Das ist eine Antwort an ein Schreiben von einem Ärztehaus. Eigentlich ist es klar, was im Anhang sein sollte, da sie es mir vorgegeben haben. Daher weiß ich nicht, ob ich jetzt die einzelnen Bescheinigungen im Brief selber extra noch mal auflisten soll, oder ob ich das nicht nötig habe.

IST EIN SEHR WICHTIGES SCHREIBEN. ICH KANN MIR KEINE FEHLER ERLAUBEN

...zur Frage

Wie lautet die Mehrzahl von Nachwuchs?

Hey...ich bin grad dabei eine Bewerbung zu schreiben und ich bin mir nicht sicher, ob ich ".hat mich aufgrund ihrer Interesse nach Motivierte und Qualifizierte Nachwuchs...

Sollte ich "...Qualifizierte Nachwüchser" schreiben? Klingt doch falsch oder nicht? Oder heißt die Mehrzahl einfach nur Nachwuchs =?

...zur Frage

was ist die mehrzahl von anime?

steht oben ! :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?