Beschallung eines Jugendraums - welchen Receiver mit 7 gleichen Lautsprecherausgängen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Musst lediglich auf die gesammt Impedanz schauen. Die darf nicht tiefer sein als die angegebene Impedanz auf dem Verstärker.

Dann machst du parallel und/oder serie Schaltungen der Boxen.

Brauchst übrigens nicht unbedingt einen Receiver. Verstärker oder Endstufe tut's auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?