Beschaffungsprozess IT Hardware?

...komplette Frage anzeigen Aufgabe  - (IT, PC-Hardware)

5 Antworten

Ich würde zunächst z.B. bei Fujitsu oder HP nach einem geeigneten Komplett-PC (Business Bereich) schauen und dann von drei Lieferanten ein Angebot einholen. Einzelteile holen und selbst zusammenbauen kann man auch machen, dürfte im Office-Bereich aber eher unüblich sein.

Aus dem Hinweis "schnell bootendes System" könnte man folgern, dass eine SSD gewünscht ist. Brenner und Cardreader sollen drin sein, letzterer muss ggf. manuell nachgerüstet werden. Falls Windows, Office und das Multifunktionsgerät in den 1000€ inbegriffen sind, muss der PC entsprechend günstig sein. Kabel müssen da hoffentlich nicht berücksichtigt werden.

Wichtig ist dass neu im Geschäftsfeld genutzt wird. Da brauch man keine riesen Grafikkarten usw... Achte darauf dass er so günstig wie möglich bleibt.

Als Tipp verbaue eine SSD. Sie bringt viele Vorteile die deine Aufgabenstellung fordert. Beles dich diesbezüglich selbst sonst lernst du nichts dabei (;

Na, dann gehe in einen Computergeschäft und mache Preisvergleiche in Internet, das steht die viel Arbeit bevor, allerdings um den Preis ist es nicht so schwierig.

Mergim17 03.04.2017, 14:24

Du hast mir richtig weiter geholfen 👍....

0
TheAllisons 03.04.2017, 14:51
@Mergim17

Leider kann man dir da auch wenig weiterhelfen, denn dazu müsste man genau wissen, für was der Computer gebraucht wird, den für diese Anforderungen wie auf dem Zettel beschrieben, kannst du jeden fertigen PC im Saturn um viel weniger Geld kaufen

0

Dann fang mal an.

Mergim17 03.04.2017, 14:23

Danke für nichts

0

Was möchtest Du wissen?