Beschäftigungsverbot bei Schlafstörung?

2 Antworten

Das kann dir nur dein Arzt sagen.

Das währe die erste Ansprechstation für dein Problem.

Aber so wie ich es einschätze, wird es damit schierig werden.

du bist 11??

du solltest mit dem arzt eine medikamentöse einstellung besprechen und evtl. mal ins schlaflabor..

11 schwangerschaftswoche wen ichs richtig glesen hab :)

0
@Anemone95

lach...omg , ich bin vielleicht verpeilt! ;))

ja dann... es wird vergehen. schlafen wann immer es nur möglich ist. evtl.auch mal krank schreiben lassen, um wieder einigermaßen einen rhythmus zu kriegen.

0

Asperger und Schlafstörungen?

Ich vermute das ich Asperger habe und dies soll auch bald bei einem Psychologen getestet werden. Mein Problem ist, dass ich Schlafstörungen habe und deswegen immer nachmittags schlafe. Meiner Mutter passt das allerdings nicht so wirklich und deswegen haben wir versucht, mit ärztlicher Begleitung, mit Antidepressiva mich nachts sozusagen ruhig zu stellen. Ich habe aber starke Probleme zu akzeptieren, das mein Tagesablauf jetzt anders ist, meine Mutter versteht das allerdings nicht und fängt sofort an mich anzuschreihen, wenn ich nachmittags schlafe und dann nicht aufstehe. Was sollte ich jetzt am besten tun, dass es für alle einfacher wird?

...zur Frage

Schlafstörung - Was hilft noch?

Hey, ich w14 leide schon läger an einer Schlafstörung so 4 Monate. Zurzrit schlafe ich ungefähr 2-4 Stunden pro Nacht :( Ich erwache immer Nachts. Vor einem Jahr hatte ich ebenfalls eine Schlafstörung während der Zeit als ich sozusagen depressiv war...

Kennt jemand mentale Tricks um besser durch und einzuschlafen? Die üblichen Sachen Tee, Warme milch , Baldrian, Melisse, Meditation haben nichts gebracht sowie Pflanzliche Schlaftropfen...

Schlaftabletten wollen mir meine Eltern nicht kaufen da sie ja nicht ganz ungefährlich sind abhängig machen und bei einer überdosis tödluch sein kann..

Leidet jemand auch an Schlafstörungen und kann mir helfen?

...zur Frage

Schlafstörungen wegen zu viel Stress - Schlafmittel?

Ich habe seit einigen Wochen starke Schlafstörungen (schlafe villt. nur 3-5 Std. pro Nacht) und glaube, dass es an meinem vermehrten Stress durch den Studienbeginn liegt (die Klausuren sind ab Ende des Monats und ich muss für 10 Fächer jede Menge lernen). Ich möchte, aber dennoch irgendwie mich ausruhen und es mal mit leichten Schlafmitteln probieren d.h. irgendwas, was man in der Drogerie oder in der Apotheke ohne Rezept bekommt. Ich möchte nicht gleich von den Tabletten "weggehauen" werden, da ich ja auch am nächsten Tag wieder früh raus muss. Ich bräuchte nur was, was mir evtl. beim einschlafen hilft und mich müde macht. Hättet ihr da eine Empfehlung?

...zur Frage

Habe ich Schlafstörungen oder ist das die Pubertät?

Habe ich Schlafstörungen? Weil ich echt kein schlafryphmus hab in der Woche muss ich um 7 Uhr aufstehen bin die ganze Zeit müde und geh nach der schule ca. 14 Uhr wieder schlafen dann schlafe ich ca. Bus um 20-22 Uhr bleibe bis um 1-3 wach und dann immer das gleiche und am Wochenende schlafe ich ca. Bis um 12 und bin bis um 4 wach . Das ist so der durchschnitt das ist ja auch ned immer so. Manchmal ist es auch so das ich zwar todmüde bin aber trotzdem ned schlafen kann. Dann bekomme ich Halluzinationen.

Ist das ne Schlafstörung oder hat das was mit der Pubertät zu zun?

...zur Frage

Was hilft gegen Schlafstörungen? Ist das normal mit 13 Jahren?

Ich bin 13 Jahre alt und habe extreme Schlafstörungen! Ich gehe z.B: 20.Uhr ins Bett und kann aber erst gegen 02.30 mal einschlafen, und relativ lange schlafen tue ich auch nicht. Ich muss während der Schulzeit um 6 aufstehen, bin aber schon mindestens 1 Stunde eher wach von alleine. Das heißt ich schlafe immer nur höchstens 4-5 Stunden in der Nacht. Das wirkt sich auch sehr auf meinen Alltag aus. In der Schule und nach der Schule schlafe ich fast ein! Ich ritze mich und habe viele schulische und vor allem private Probleme. Kann es sein das ich Depressionen habe oder die Schlafstörungen davon vllt. kommen? Was kann ich gegen diese Schlafstörungen tun ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?