Beschäftigungs/ Werkelidee für älteren Papa?

1 Antwort

Schön, dass du so an deinen Papi denkst.

Also, wenn es mein Papi wäre (mein echter Papi werkelt leider gar nicht gern), würde ich ihn dazu einladen, mir beim Renovieren zu helfen. Muss bei euch gerade gestrichen werden, oder wollt ihr neue Tapete, Lampen, oder eine neue Badeinrichtung? Sichtwände für den Garten? Hasenstall? Carport? Pavillon? Terrasse? Grillhütte?

Ansonsten kenne ich erstaunlich viele Papis, die Dinge tun, die mit ihrem normalen Beruf oder Exberuf absolut nichts zu tun haben: Obst einmachen, Tischdecken und Vorhänge nähen, ja sogar Wandteppiche knüpfen (!). Vielleicht möchte deiner mal so etwas ausprobieren.

Wenn er gerne abschreibt, könnte er z.B. für dich ein Wandtattoo entwerfen oder einen großen Poesiekalender mit deinen Lieblingsgedichten oder -sprüchen gestalten.

Lophophora Williamsii in Garage überwintern?

Hallo liebes Forum, ich habe seit längerem ein Lophophora Williamsii (Kaktus). Ich habe bei vielen Seiten gelesen, dass man den im Winter nur bei kalten Temperaturen (5-12 Grad C) überwintern darf, dieser jedoch nicht draußen sein darf wegen dem Frost. Zudem soll der auch ein wenig Licht bekommen.

Meine Frage ist nun, kann ich den Kaktus in einer Garage (da steht kein Auto drinn) überwintern oder ist dort zu wenig Licht für den Kaktus ?

Und ist die Garage zu kalt ?

LG XeniusHD

...zur Frage

Kurz Aktivitäten mit Senioren?

Hallo, ich muss die nächsten tage ein spiel oder was anderes wie basteln mit einem Senioren durchführen, ich werde von meinem Lehrer nebenbei beobachtet habt ihr tipps was ich machen könnte was nicht länger als eine halbe stunde ist, bin Schülerin und 18

...zur Frage

E-Golf kaufen: Was sagt mein Vermieter dazu?

Da ich sehr wenig fahre (< 2,500 km/Jahr), raten mir alle zu einem E-Auto. Was wird mein Vermieter dazu sagen? Brauchts da einen eigenen Stromzähler in der Einzel-Garage? Friere ich mir mit einem E-Auto den A**** ab im Winter?

...zur Frage

Igel will aus dem Käfig, was für eine Beschäftigung?

Hallo,
Ich habe seit 1 Woche einen Igel bei mir Zuhause. Habe ihn draußen an der Straße gefunden. Laut Tierarzt soll ich ihn über den Winter aufpäppeln und im Frühling wieder frei lassen :-) genau das habe ich vor. Habe den Igel nun in einem Käfig da dieser relativ groß ist, mit Zeitung, einem Häuschen zum schlafen und zeitungsschnippsel :) er fühlt sich wohl. Tagsüber schläft er und abends wird er immer sehr aktiv! Manchmal sitzt er vor dem Gitter und möchte raus... er nagt dann an dem Gitter :( das tut mir weh, würde ihn ja gern raus lassen aber das ist jetzt noch viel zu kalt... was kann ich ihm zur Beschäftigung geben das er sich wohler fühlt?

...zur Frage

Wie das Leben der Oma verbessern?

Hallo, meine Oma sitzt nun seit 20 Jahren im Rollstuhl und immer nur in ihrer Wohnung bis auf 1 mal die Woche für 5 Minuten auf den Balkon. Sie schaut ständig QVC,HSE oder solche Homeshopping Sender eben. Sie bekommt kaum außer von mir regelmäßigen Besuch. Sie isst immer das selbe weil meinen Tante wenn Sie denn mal für ihre Mutter einkauft strickt das selbe einkaufen tut. Sie tut mir so leid :/ Ich habe schon an ein Tablet mit Spielen drauf gedacht, oder ein Smartphone für Whatsapp. Zusätzlich habe ich mir gedacht wäre es doch ganz nett wenn ich mal für Sie einkaufen und einfach Sachen kaufe die Sie so nicht essen würde oder kennt. Gegenüber ist Lidl aber Sie war dort das letzte mal vor 20 Jahren. Sie wusste nicht einmal was Avocados sind. Wenn Sie es nicht essen sollte kann ich es immer noch mit nachhause nehmen. Habe ihr auch vorgeschlagen nochmal die Wohnung etc. zu streichen was Sie auch gut fand. Eventuell kann man noch was auf ihren Balkon machen. Brauche einfach weitere Tipps damit meine Oma einen schönen restlichen Lebensabend verbringen kann. Gerade jetzt ist es mir besonders wichtig. Da Sie seit kurzem eine meiner letzten Omas ist aufgrund vom Todesfall meiner anderen Oma :/ Kennt ihr eventuell gute Haustiere für eine Seniorin im Rollstuhl.

...zur Frage

Was kann ich bloß tun, wenn es nichts zu tun gibt?

Ich bin Schüler, und komme daher immer am Nachmittag nach Hause. Hausaufgaben habe ich kaum, und wenn mache ich diese in der Schule. 3 Mal die Woche gehe ich ins Gym. Aber den Rest der Zeit (gerade in den Ferien) kann ich einfach nicht sinnvoll nutzen. Lernen etc. brauch ich (glücklicherweise) nicht. Das klingt wie ein Luxusproblem, aber ist echt schlimm, wenn man den ganzen Tag ,,wegwirft". Ich kann mich nicht jeden Tag mit Freunden treffen, da diese hauptsächlich zocken, und spazieren, mache ich zwar auch, ist aber gerade bei dem Wetter eher unangenehm. Fällt euch irgendeine Beschäftigung ein, bei der man sich bewegen muss, im besten Fall draussen ist und bei der man nicht auf andere angewiesen ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?