Beschäftigung, was mit Talent anfangen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Maoneechan,

du würdest gerne YouTube Videos drehen in Richtung Vlogs (Real-life Videos), aber hast dafür nicht die technische Ausrüstung. Meine Vorschläge dafür wären:

  • Du fängst als kleine YouTuberin an mit eine Handykamera, womit du auch deine Videos direkt auf YouTube hochladen kannst. Je nach wie gut deine Videos ankommen kannst du dein Equipment verbessern, da ich glaube das YouTube größere Vloggerinnen sogar unterschützen. Und auch wenn du keine große Zuschauer-Kulisse bekommst, kannst du eine Art Hobby darin entdecken und vielleicht finden manche auch deine Videos unterhaltsam und alleine für Diejenigen lohnt es sich.
  • Mit einem schlechten PC kannst du immerhin noch normale Blogs einrichten, wo du z. B. deine Bilder hochladen kannst oder über dein Leben schreiben kannst usw.

Mehr Ideen fallen mir spontan nicht ein :) hoffe trotzdem das ich Dir helfen konnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wärs mit Animebilder zeichnen?  Ein Freund von mir macht das gerne und auch gut. Die Bilder kannst du dann auch im Internet auf bestimmten Seiten hochladen.

Oder du versuchst mal Mangas zu übersetzen. Es gibt nämlich viel mehr Mangas als übersetzt werden, was ziemlich schade ist weil viele gute Mangas nicht übersetzt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?