Beschäftigung von Erstklässlern?

3 Antworten

Tolle Aufgabe. Ich fände so Art Rätselblocke dem Alter entsprechend Recht nett. Du weisst schon so Klassiker wie Fehler suchen etc. Auf jeden Fall förderst du die Konzentration und ist abwechslungsreicher da ein "Angebot" (kopierte Blätter daraus?) zur Verfügung zu stellen als immer nur Ausmalen. Lg.

Stell ihnen doch Zusatzaufgaben zusammen, die du mit kleinen Geschenken (z. B. einer Minitüte Gummibärchen) oder so belohnst.

Brettspiele für Vorschulkinder oder Memory, Uno, (geht natürlich nur, wenn sich die Kinder dafür an einen Extra-Tisch setzen können)

oder Bastelmaterialien wie Korken und Zahnstocher zum Tiere basteln, Knetmasse,

oder du nimmst ab und an ein größeres Schulkind mit, das vorliest,

Was möchtest Du wissen?