Beschäftigung für Hunde mit Hüftschmerzen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Als erstes würde ich den Hund von einem Tierarzt checken lassen, um herauszufinden, was mit ihm los ist und ihn dann eventuell entsprechend behandeln zu lassen. Bevor dein Tierarzt dir kein ok für weiteres Agility gegeben hat, würde ich diesen Sport nicht mehr ausüben. Es kann sein, dass du diesen Sport gar nicht mehr machen kannst.

Als Alternative bieten sich verschiedenen Aufgaben an, bei denen dein Hund seine Nase einsetzen muss: Futtersuchspiele, Spielzeug suchen, Man-Trailing, Geruchsunterscheidung,... Alles Dinge, bei denen dein Hund normal laufen kann, ohne seine Gelenke übermäßig zu belasten. Auch Clickertraining und das Einüben verschiedener Tricks stellt eine gute Alternative dar. Anregungen sind unter www.tiertraining-online.de zu finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lenchen759
18.10.2011, 21:50

Also ich war natürlich schon beim Tierarzt und mein Hund kriegt so ein Medikament ins Futter gemischt damit geht es jetzt schon ein paar wochen besser. Stimmt, ich hab den garnicht gefragt, sollte ich vielleicht noch mal tun :D Sonst vielen Dank ich stöber mal ein bisschen auf der Seite rum, da findet sich bestimmt was!

0

Hallo,

ja ich kann Dich verstehen, das tut einem selber dann irgendwie weh. Ich würde Dir raten Agility erst mal weg zu lassen. Vorschlage kann ich Dir Futterbeuteltraining. Da gibt es ganz tolle Bücher für . Der Hund kann zum Futterbeutel rennen Du sagst ja er kann kurze Zeit rennen. Er kann aber den Futterbeutel auch suchen, später kannst Du dann zwei Futterbeutel nehmen und je in eine andere Richtung auslegen. Dann zeigst Du dem Hund welchen er Dir bringen soll. Man kann es auch so machen das man drei oder vier hintereinander auslegt und dem Hund per Signal sagt dass er z.B. den dritten ´Futterbeutel bringen soll. Dazu muss er dann aber erst mal die anderen zwei überlaufen. Das macht irre Spaß. ich kann Dir da ein Buch empfehlen ist einfach geschrieben und Schritt für Schritt erklärt. Titel: Apportierspiel Dummyarbeit Schritt für Schritt. Autorin: Lynn Hesel Ulmer Verlag. Dann schau doch mal bei Dog Dancing und nimm Dir Teile raus die Du als Trick mit ihm arbeiten kannst. Also durch die Beine Slalom oder eine 8 durch die Beine laufen. Um ein Bein rumlaufen, rückwärts laufen , Pfote geben rechte und Linke im wechsel. Der Hund achtet sehr auf Dich und ist ausgelastet weil er mitdenken muss. Ich hoffe ich konnte helfen für Fragen jederzeit gerne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, für den Beagle ist die Fährtenarbeit sicherlich sehr befriedigend, da er ja zum Stöbern und suchen gezüchtet wurde. Such Dir doch dahingehend beschäftigung für Deinen Liebling raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke Du rainierst Deine Hund kaputt.Lass Dich da mal von EinemGuten Tierarzt beraten,bevor der Hund ganz kaputt ist.Alles hat seine Zeit.Möglicherweise ist Die Zeit für diesen Sport für den Hund abgelaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?