Beschäftigung für die ganze Familie?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Stationsspiel ist immer wieder spannend und kann in den verschiedensten Variationen ausgeführt werden: Stationen mit Geschicklichkeitsübungen, Kraftübungen, Denksportaufgaben, Sinnesprüfungen - und vielleicht ein oder zwei mit einer Art Familienquiz? Den Parcours quer durch den Wald - gelegt kann eigentlich jeder daran teilnehmen und die Gruppen sollten so ausgelegt werden, dass immer jüngere und Ältere in einer Gruppe sind, damit die Stärken aller ausgenutzt werden können.

Für abends eignen sich immer gut Stehgreifspiele.

LG

Wieselchen

26

was sind denn stehgreifspiele? hab ich ja noch nie gehört... ansonsten prima idee! so'ne art ralleye oder schnitzeljagd hatten wir noch nie! danke!

0
39
@Karli123

Man schreibt fünf Begriffe pro Team (beliebige Anzahl) auf einen Zettel, z.B. Zahnbürste, Aktenkoffer, Gurkenglas, Perücke und Aschenbecher. Jedes Team bekommt nun eine Viertelstunde Zeit, um ein kleines Theaterstück einzustudieren, in dem die fünf Begriffe vorkommen müssen. Anschließend müssen alle Teams ihr Stück vortragen. Lacherfolg garantiert. Erschwerte Bedingungen: Musical, Ballett - es muss sich reimen o.ä.

Viel Spaß

Wieselchen

0
26
@Wieselchen1

hey danke! das klingt ja wirklich lustig! das schlag ich der sippe auf jeden fall vor! :)

0

Vielleicht wäre Tierpark oder Zoo interessant. Man kann laufen, rumgucken, hat sich etwas zu erzählen und kann sich aber auch hinsetzen und ausruhen.

jetzt ist ja sommer! geht doch raus, macht radtouren oder wandert!! frische luft ist angesagt und dabei kann man sich ja gut austauschen und miteinander spaß haben. viel fun wünsch ich dir! :)

30

Naja, ob die Gesellschaft mit 85 noch so bei Rad- und Wandertouren dabei ist, ist fraglich ;-)

0
20
@Senselessways

hm.. stimmt , da hast du recht, aber wie wärs mit mensch ärgere dich nicht??

0
26
@Krisii

naja, wandern ist auch mit ner zweijährigen doof, aber wir wandern eh immer, also immer wer lust hat.

0

Warum habe ich so schreckliche Angst vor Treffen mit Freunden und Familie?

ich bin 20 Jahre alt. Ich bin seit ca 3 Monaten in einer Beziehung.Mein Freund ist 28 Jahre jung. Ich hab aber ein Problem und das macht mich wirklich kaputt.. mein Freund will mir oft seine Freunde vorstellen. Sein bester Freund ist schon 30 und hat schon 3 große Kinder und ein kleines Kind mit seiner Frau. Er will sie immer besuchen gehen aber ich hab Angst sie zu treffen ich weiß nicht warum-. Ich hab allgemein Angst vor Familientreffen . Ich werde unsicher und beginne zu zittern. Ich weiß wirklich nicht warum aber es ist schlimm.. ich bin sonst eigentlich recht selbstbewusst , modle auch nebenbei aber das macht mich wirklich fertig

...zur Frage

Wie sage ich meinem Vater das ich kein Bock auf das Familientreffen seiner Familie habe?

Also, die Familie väterlicherseits macht jeden Sommer ein Familientreffen. Diesmal kommt meine Mutter nicht mit, was heißt ich kann von 13 bis 23 Uhr nichts machen außer da sitzen. Ich bin 11 und alle beschäftigen sich mit meinen zwei großcousinen die vier und ein Jahr alt sind und mit meinem Bruder der 8 Jahre alt ist. Mit mir unterhält sich irgendwie niemand was ziemlich blöd ist und wenn ich mein Handy anmache sagen dann alle was ich doch für ein Handy süchtiges Kind bin. Darauf habe ich wie wahrscheinlich jeder andere hätte keine Lust und wie sage ich es meinem Vater am besten ich glaube er weiß es aber ich habe halt überhaupt keine Lust mitzukommen da mich dort einfach niemand beachtet und ich einfach in einem Wohnzimmer von alten Leuten sitze eingepfercht zwischen fremden Leuten was einfach ziemlich langweilig ist. Bitte helft mir

...zur Frage

Lieder für Familienfeier -

Hey :) Wir feiern dieses Wochenende mit unserer Familie meine Firmung und die Taufe meines Bruders. Ich wollte dafür eine Playlist machen und mir fällt irgendwie überhaupt nicht ein, welche Lieder ich darein machen soll, da wir aus allen Altersgruppen kommen (12-70 jahre), da kann man ja nicht alles spielen. vielleicht habt ihr ja eine Idee!

Liebe Grüße.

...zur Frage

Stimmt es; dass weiche Brüste ausgewachsen sind?

Hallo ich bin 18 jahre alt und habe 75B. Mir wurde mal erzählt, dass sobal diese "harten" Stellen in der Brust verschwinden und ganz weich wird ,die Brust ausgewachsen ist... stimmt das ?, weil meine brüste sind relativ klein und in meiner Familie sind eher die koerbchen C/D vertreten.. Lg.

...zur Frage

Beschäftigung für lange Autofahrt?

Guten Abend ;) Ich fahr morgen mit meiner Familie nach Berlin, das heißt 6 Stunden Autofahrt.. Nur wie kann ich mich beschäftigen? Ich will nicht die ganze Zeit nur Musik hören.. Zur Info: Ich bin 15 Jahre alt!

...zur Frage

Wie werde ich größer mit 16?

Ich bin 16 jahre alt und bin 1.52 m groß ( eher klein) Ich werde von paar freunden fast ausgelacht weil ich so klein bin,ich glaube es liegt an der familie weil meine mum auch so klein ist Ich möchte auf jeden fall größer werden Habt ihr tipps????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?