Beschädigung am Furnier - Was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da Du sagst dass es weiss ist, dann ist es mit Sicherheit kein Furnier sondern der schon erwähnte Umleimer (Anleimer) Diese Umleimer sind mit Schmelzklebstoff befestigt. Schmelzklebstoff wird bei Erwärmung weich und beim Abkühlen wieder fest. Als Erstes musst Du den alten Umleimer ganz entfernen. Mit dem Bügeleisen, mittlere Stufe (auf keinen Fall heisser) ein paar Sekunden den alten Umleimer Stück für Stück erwärmen damit der Klebstoff wieder weich wird und den Umleimer abziehen. Im Baumarkt besorgst Du Dir ein Stück (gibt es meistens als 5 Meter Rolle) Umleimer / Anleimer / Kantenband (so wird das genannt) MIT Schmelzkleber das ein paar milimeter breiter ist als die Plattenstärke des Einlegebodens. Nach Möglichkeit den Einlegeboden in eine Werkbank hochkant einspannen und ein Stück Umleimer dass etwas länger als die Kantenlänge ist mit gleichmäßigen Überstand auflegen. Ein Stück (Bügeleisenbreite) des Umleimers ein paar ( 7 bis 10 ) Sekunden durchwärmen damit der Klebstoff weich wird und dann diese Stelle mit einem glatten Holzstück "aufreiben" also festdrücken. (Das Kantenband nur mit dem warmen Bügeleisen "aufzubügeln" das wird NICHTS)Den Vorgang dann Stück für Stück über die gesamte Länge wiederholen. Die Überstände des Kantenbandes werden mit eine feinen Flachfeile ( die Feile jeweils nur in Richtung ZUM WERKSTÜCK HIN bewegend) bündig abgefeilt und leicht mit feinem Scleifpapier geschliffen OHNE auf die Flächen zu kommen.

Zugegeben, meine Erklärung klingt kompliziert, es ist aber eigentlich nicht weiter schwierig das Kandenband zu erneuern

Für die Stirnseite ist Umleimer wirklich das beste. Für die Auflageflächen kannst du auch ,wenn der Schaden nicht zu groß ist weiße Klebefolie holen und bekleben.Allerdings würde ich die ganze Fläche dann bekleben.Oder benutze sogenannte Wachsstifte.Gibs auch für Laminat zum aus bessern. Habe gute Erfahrungen damit gemacht.Gibts in Baumärkten.

Meinst Du die "Stirnseite" oder die Auflagefläche?

Bei der Stirnseite gibt es sogenannte Umleimer, erhältlich in Baumärkten und Fachgeschäften. Die kannst Du einfach nur aufbügeln, dann hält der Klebstoff.

Bei der Auflagefläche würde ich mich mal bei einem Tischler erkundigen.

Was möchtest Du wissen?