beschädigte Fliesen über einer Elektro-Fußbodenheizung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Entweder liegt die Eheizung im Klebebett der Fliese, oder sie befindet sich darunter und wurde in einer Ausgleichsschicht mit Fliesspachtel oder Ausgleichsmasse verlegt. Je nach Fliese könntest du den oberen Belag vorsichtig lösen. Wenn du Feinsteinzeug fliesen verlegt hast, solltest du sie ohne Probleme lösen können da der Kleber meistens am Boden haften bleibt. Das liegt daran das die Fliese nur ca 0,3-0,5prozent Wasser aufnimmt und daher wenig Haftung am Kleber hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ca.5-10 cm unter dem Fußboden sind die Leitungen.
Du kannst auf die Fliesen Laminaten legen aber dafür gibt es spezielle für die Hitze geeinigte.
Ich würd an deine Stelle die Fliesen vorsichtig raus schlagen und neue Fliesen legen.
Lg nevii

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schoenfelder
06.02.2017, 23:20

Bei einer ELEKTRISCHEN Fußbodenheitung liegt die Heizmatte im Fliesenkleber, also direkt unter den Fliesen. Ich glaube nicht das man das Fliesen die noch festkleben rausschöagen kann, ohne das die Heizung kaputt geht.

0

Laminat ist ein sehr schlechter Wärmeleiter. Nicht gerade ideal für eine Fußbodenheizung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?