Besatzvorschlag?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

Honigguramis verstehen sich sich wunderbar mit Endler-Guppys - wobei man diese am besten als reine Männer-WG pflegt. Das klappt bei Endlern hervorragend.

Auch Perlhühnchen lassen sich hervorragend vergesellschaften - die Kombi pflege ich schon viele Jahre.

Glühlichtsalmler habe ich auch schon vergesellschaftet, war auch problemlos.

Garnelen geht sowieso - vllt. bleibt ein wenig Nachwuchs auf der Strecke - aber Amanos vermehren sich ja ohnehin nicht und wenn es Zwerggarnelen werden, vermehren die sich ohnehin sehr stark.

Gutes Gelingen

Daniela

Wie viele Guppys würdest du mir Empfehlen?

0
@davidalten

Wenn du tatsächlich nur die Fische im AQ pflegst, die du oben erwähnt hast, dann würde eine 6er - 7er Gruppe Endler-Guppys gut hineinpassen. ABER: tatsächlich die kleinen Endler-Guppys nehmen - NICHT die normalen Guppys. Diese wären zu groß und außerdem in reiner Männerhaltung eher nicht möglich (Aggressivität). Und eben eine reine Männer-WG!

2

Hallo

imho Nein. Also klar du kannst, aber Honigguramis sind nicht die besten Gesellschaftsfische.

Denk doch mal über später ein zweites Becken nach, mit den genannren Arten, es muss ja kein großes oder schweres Becken sein.

Kann ich denn die Honigguramis seperat in einem 25L becken halten?

0
@davidalten

Nein, dafür bräuchtest du 2 x 25 Liter Becken, denn eine für die beiden sichere Paarhaltung wäre in einem 25 Liter noch viel mehr Glücksache als in einem 60iger.

1
@Grobbeldopp

PS guck dich mal im weiten Netz um- der Honiggurami wird sehr oft gehalten und empfohlen zur Zeit, auch im Gesellschaftsbecken. Wie gut das klappt ist sehr unterschiedlich.

0
@Grobbeldopp

Ach übrigens hast du einen Balkon oder so? Du könntest die Fafis in einen Kübel setzen- es wird Sommer.

0
@Grobbeldopp

Bei Honigguramis muss man dabei aber vorsichtig sein, dass es nicht zu kühl wird.

1

Was muss ich bei der Zucht eines Betta Splendens beachten?

Hallo, ich hatte vor mir einen Kampffisch, den sogenannten Betta Splendens zuzulegen. Allerdings habe ich ein paar Fragen dazu, ich will nämlich sicher gehen, dass ich alles so richtig wie möglich mache.

  1. Wie teuer ist so ein Fisch?
  2. Wie groß muss das Becken ungefähr sein?
  3. Was muss ich beim ph-Wert beachten und wie messe ich den?
  4. Wie kann/ muss ich die Strömung des Filters einstellen, da der Fisch starke Strömungen nicht gern hat?
  5. Was darf/ sollte ich ins Aquarium reintun und was nicht?

So das ist erst mal alles. Falls es noch mehr gibt, was ich dazu wissen sollte, könntet ihr das auch bitte mitbeantworten?

Dickes fettes Dankeschön schonmal im Voraus!

...zur Frage

Können sich Platys Guppys Schwertträger Mollys Neons und Panzerwelse untereinandr vertragen?

Moin Leute

Kann ich Guppys, Platys, Schwertträger, Mollys, Neons und Panzerwelse in einem Becken halten?

Herzlichen Dank für Eure Antworten.

...zur Frage

Wie viele Platys hinzufügen?

In einem 54L Becken mit 10 Panda panzerwelsen und 4 Guppys, wie viele Platys kann ich dann noch hinzu fügen?

...zur Frage

Besatz für 54l Komplettset passend?

Hey Aquarianer!

Ich habe mir vor ca. zwei Wochen ein 54l Komplettset angeschafft, und wollte noch kurz nachfragen, ob der Besatz so bestmöglich wäre:

-1 Kampffischmännchen (Betta splendens)

-ca. 8 Amanogarnelen (sollte der Kampffisch aggressiv gegenüber ihnen sein, habe ich einen Platz für sie!)

-einige Geweihschnecken

Das Aquarium hat einen verstellbaren Ausströmer, den ich auf die leichteste Stärke gestellt habe, da Kafis ja keine oder wenig Strömung mögen. Das Licht werde ich durch Schwimmpflanzen und dichte Bepflanzung am Boden (Vallisnerien, Cabomba, Anubia, Anubia barteri) abdämpfen. Außerdem würde ich gerne ein schönes Stück Spiderwood ins Aquarium legen und dieses mit Java- oder Phönixmoos bepflanzen. Sollte ich dieses dann noch abschleifen, damit der Hübsche sich seine Flossen nicht daran zerschneidet, oder passt das so? Ach, und als Bodengrund habe ich schwarzen Crystal Quartz mit Nährboden gekauft. Das Aquarium werde ich dann 2-3 Wochen einlaufen lassen.

Ist der Besatz und die Einrichtung so gut, und gibt es vielleicht noch wichtiges zu beachten?

...zur Frage

Aquarium 54l Fischbesatz?

Hallo,

ich hab mein Aquarium letztens eingerichtet und auch schon mehrere Wochen einlaufen lassen.

Nun soll der Besatz folgen.

Ich habe mit meine Wasserwerte angesehen und mich am Ende für Panda Panzerwelse und Platys entschieden, außerdem würde ich gerne noch ein paar Garnelen dazutun.

Meine Frage ist nun, wie viele von den Panda Panzerwelsen, von den Platys und von den Garnelen kann ich ins 54l Becken tun?

Außerdem welche Garnelen würden sich eignen? Und es gibt ja von der Optik her verschiedene Platys, könnte ich die mixen?

Wie viele Männchen und Weibchen?

Vielen Dank für eure Hilfe ;-)

...zur Frage

54 Liter Aquarium Fische?

Ich möchte in meinem 54L Aquarium 7 Panda-Panzerwelse, 4 Guppys, einige Schnecken und ein paar Neons halten. MEINE Frage ist jetzt wie viele neons ich noch dazu geben könnte, ohne dass mein Aquarium zu überfüllt ist. Ich weiß dass Neons ich schwärmen gehalten werden, also müssen es ja mindestens 10 sein, damit es überhaupt funktioniert.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?