Besatz für 96l Aquarium

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Fishkeeper99,

auf diese und Deine vorherige Frage möchte ich einmal näher eingehen.

Das Becken steht jetzt 47 Stunden

nachdem Du hier auch immer Ratschläge gibst, habe ich angenommen, dass Du etwas von Aquaristik verstehst? Da habe ich mich wohl geirrt?

Ein Becken, das nicht einmal zwei Tage läuft, wobei auch die Pflanzen erst vor kurzem eingesetzt wurden, kann niemals bereit sein, um Fische einzusetzen!

Ein Aquarium muss mindestens 3-4 Wochen, komplett eingerichtet und "angefüttert" laufen, damit sich im Filter und im Bodengrund überhaupt genügend Bakterien ansiedeln können, um später die Belastung des Wassers abbauen, bzw. umwandeln zu können!

Dass Du jetzt schon Fische eingesetzt hast, halte ich für einen Fehler! Du solltest auf alle Fälle die Wasserwerte gut im Auge behalten und im Falle eines Ansteigen der Werte, mit Wasserwechsel dagegen wirken!

Welche Fische könnte ich dazu setzen?

Darum lautet die Antwort, jetzt keine!

MfG

norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fishkeeper99
08.09.2014, 11:02

Ich habe vergessen hier zu schreiben, dass ich den Außenfilter, 30 Liter Wasser und Mulm direkt in das große Becken getan habe, die Fische eine Stunde später. In der letzten Antwort habe ich es unter einer Antwort geschrieben.

0
Kommentar von Fishkeeper99
08.09.2014, 11:42

Also Filter,Wasser und Mulm aus dem alten

0
Kommentar von Fishkeeper99
08.09.2014, 12:45

Der Filter ist für 60-120l. Das mit dem Wasser habe ich wegen der Gasblässchenkrankheit gemacht, ich glaube die kriegen die Fische bei zu viel neuem Wasser.

0
Kommentar von Fishkeeper99
08.09.2014, 19:42

Danke euch, Könnte ich 6 Schmucksalmler, 5 Panzerwelse und den Antennenwels mit perlhihnbärblingen halten, wenn nein würde ich sie in mein 25l Becken zu den zwergkrallenfröschen setzen.

0

Auch wenn du "gebrauchte" Teile übernommen hast, ist es viel zu früh, um da Tiere einzusetzen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fishkeeper99
15.09.2014, 18:01

Ich mache jeden 3. Tag 10l Wasserwechsel und habe kein Nitrit im Wasser.

0

Warum sind jetzt schon Fische drin? Hast Du das Becken schon eingefahren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fishkeeper99
08.09.2014, 11:03

Ich habe dem außenfilter, 30 Liter Wasser und den Mulm aus dem alten Becken direkt in das neue getan.

0

Was möchtest Du wissen?