Be#runcken?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo Daniel!

Schau mal auf die Webseite Nacoa.de. Dort kannst du dich per Gruppenchat mit anderen Kindern, die solche Angst wie du haben, austauschen.

Du kannst auch mit einem Erwachsenen, der ähnliches wie du als Kind erleben musste, einzeln chatten oder anrufen.

Deine Mutter mach mal auf Al-Anon.de aufmerksam. Dort kann sie lernen, wie sie am besten mit solchen Situationen umgeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von danielsperling9
03.10.2016, 09:05

danke aber er hat überlebt

0

Übergeben ist gut. Der hat wohl zu stark gefeiert. Der Körper kann das nicht

ab und so ist es das Beste wenn er sich übergibt. Eimer und  Wasser ans Bett stellen und laß ihn zu Frieden!  Licht aus und Ruhe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Angst er hat nur zuviel getrunken.

Da du erst 11 bist und dein Vater nur wegen ner Party betrunken isf & das selten vorkommt, brauchst dir keine Sorgen machen.

Das ist normal, wenn man zuviel getrunken hat.
Übergeben ist wichtig, dann kann man auch besser einschlafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von danielsperling9
03.10.2016, 01:18

ich bin noch wach kriege kein Auge zu das ist zu laut

0
Kommentar von xrobin94
03.10.2016, 01:19

Da musst durch.
Kannst ja ausschlafen (morgen isf ja ein Feiertag)

Notfalls Ohrstöpsel nehmen.

0

Naja er hat halt zuviel getrunken. Nachdem er sich ausgekotzt hat geht es ihm wieder gut keine Sorge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von danielsperling9
02.10.2016, 23:55

ich kann 2 Jahre nicht schlafen

0

naja morgen ist feiertag lass ihn einfach in fríeden bring ihm wasser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von danielsperling9
02.10.2016, 23:56

gut das ich noch wach bin Dank dir muss ich auch keine Sorgen bei der Schule machen aber jetzt gruselih

1

Ersticke ihn mit einem Kissen, hatte ich auch immer vor, aber hatte nicht den Mut dazu (kleiner Scherz). ich rolle meinen immer auf die Seite

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib ihm etwas zu trinken. Am besten Wasser und stell ihm einen Eimer hin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von danielsperling9
02.10.2016, 23:52

das macht meine Mutter schon

0

Aber wieso hast du denn angst? Kann es sein dass er dir und deiner Mutter wehtut, wenn er angetrunken ist? :/ Mach dir erstmal keine sorgen, bleib im bett, deine Mutter wird sich um ihn kümmern, wenn er gebrochen hat und sich schlafen gelegt hat, wirds ihm schon wieder besser gehen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von danielsperling9
03.10.2016, 00:04

naja ich bin 11 und ich glaube ich hatte genau so viel Angst als ich 9 oder 8 war als er getrunken hat

0
Kommentar von danielsperling9
03.10.2016, 00:06

no das ist creepy und glaube man kann von Alkohol sterben

0

Was möchtest Du wissen?