Beruhigungstropfen? Welche helfen wirklich?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das einzige, das dich nachhaltig beruhigen kann, ist Dein Spiegel! Bereite dich in aller Ruhe auf dein Date vor, lass dir möglichst viel Zeit und mach' ein Ritual daraus. Baden, Haare waschen, frische Wäsche, schicke Klamotten, ein Hauch von Duft ect. Dann schau in den Spiegel und schildere dir selbst, was Du siehst. Würdest Du gerne mit Dir ausgehen? Na, aber sicher! Wenn Du dich selbst magst und akzeptierst, mag dich auch dein Date.

Beruhigungstropfen helfen Dir nicht. Nimmst Du die falschen, laufen dir alle Katzen nach, nimmst Du zu wenig, wirst Du nur noch zappeliger, nimmst Du viel, hast Du die Ausstrahlung einer Schlaftablette. Nicht Chemie ist die Lösung, sondern ein gesundes Selbstbewusstsein. Du bist auf deine Weise einzigartig; jedem/jeder, der/die das nicht zu schätzen weiß, ist nicht zu helfen.

etwas, dass verlässlich hilt, ist dein selbstbewusstsein. keine medikamente werden dir helfen können. wenn man sih seinen ängsten stellt, wird es leichter und sie verschwinden mit der zeit fast von allein. nur mut, ohne gegenseitiges interesse würde es kein date geben. bleib dir treu. lass es auf dich zukommen. ih denke, je mehr du dir darüber den kopf zerbrichst, desto schwerer machst du dir es. denke mal anders herum: wie geht es wohl deinem datepartner (deiner datepartnerin)? die person wird wohl mit ähnlichen fragen zu hause sitzen und ebenso nervös am freitag auftauchen. der eine kann es überspielen, der andere nicht. so sind wir menschen halt. kopf hoch, augen nach vorn und ein kleines lächeln können dich schon beruhigen. ich wünsche dir auf jeden fall einen schönen freitag abend.

lass die finger von iwelchen beruhigungskram das verändert dich und am ende sitzt du das machst gar nichts und kriegst kein ton raus oder pennst sogar ein ch bn auch mmer mega schüchtern einfach durchziehen mutig sein wird schon hinhauen ;) mehr kann ich dir leider nt empfehlen

denk' einfach , dass es ein schöner abend wird . bleibe dabei ganz natürlich und vorallem du selbst ....verstellen bringt nichts , das geht meist daneben . wirst sehen , wie du durch ein gespräch immer lockerer und offener wirst ..... lg

Baldrian hilft eignentlich ganz gut ansonsten vielleicht was Rezeptfreies gegen Prüfungsangst oder 2 Schmerztabletten (natürlich abhängig von alter und Gewicht) die haben bei mir auch immer eine beruhigende gleichgültig-machende Wirkung. Wenn du aber schon an sich nicht der aufgeweckteste bist solltest du dich nicht noch künstlich runterfahren.... . Keine Panik das wird schon glatt gehen. Sie ist bestimmt genauso aufgeregt wie du. Auserdem muss sie ja was an dir finden sonst würde sie sich ja nicht mit dir treffen.

na dann lasse mal die Kirche im Dorf.Wenn es eine Prüfung wäre würde ich Dir Baldriantropfen empfehlen,die aber eine geraume Zeit vorher schon genommen werden müssen.Sie schlagen erst nach 2-3 Wochen an.Du musst versuchen es ruhig angehen zu lassen.Das man nervös ist,ist ganz normal.Aber das schaffst Du auch ohne Beruhigungsmittel.Viel Glück und Spass bei Deine Date.LG

Lasse es herankommen und laufen wie es wird. Sowas kann man sowieso nicht bis ins Kleinste vorausplanen. Freue dich darauf und lege dir paar Argumente zurecht, für verschiedene mögliche Situationen, z.B. wenn er was will, was dich nicht willst, oder es reicht und du willst nach Hause...

Was möchtest Du wissen?