Beruhigungstabletten aber kein benzo

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nachvollziehbar. Der Entzug von Benzodiazepinen ist allerdings auch nicht ohne. Ein Medikament, was akut für Linderung der inneren Spannung sorgt, wird es nicht geben, da aufgrund deiner Vorgeschichte natürlich ein erhöhtes Abhängigkeitspotenzial existiert. Frag deinen Arzt doch mal, was er über die Medikation mit Insidon hält. Das ist ein Mittel, was auch beruhigend und angstlösend wirkt, allerdings kein Suchtpotenzial hat. Die Wirkung setz allerdings erst nach einigen Tagen bei regelmäßiger Einnahme ein und ist auch kein akutes Beruhigungsmittel, sondern eher zur langfristigen Therapie gedacht. Alternativ kannst du dich ja auch mal über alternative Entspannungstechniken wie Autogenes Training informieren. Sport bis zur Erschöpfung hilft im Übrigen auch, da körperliche Anstrengung meist mit der Ausschüttung der bekannten "Glückshormone" verbunden ist. Das alles kann die Wirkung von Benzos zwar nicht ersetzen, hilft allerdings gegen die innere Spannung.

Ich packs aber einfach nicht mehr. Ich bekomme jetzt dazu auch noch unsinnige gedanken. Beispiel das die welt so rießengroß ist und ich nirgends halt finden kann. Ich verfluche die benzos aber oft wünsche ich es mir einfach, da sie sofort linderung versprechen. Aber ich will dieses zeug nicht mehr nehmen. Zu besch....ssen ist der entzug. Ich bin einfach am ende mit meinen kräften. Psychotherapie mache ich auch schon seit 3 jahren. Manchmal gehts ein wenig besser. Aber zur zeit kann ich einfach nicht mehr. Es ist so anstrengend. Immer muss ich mich ablenken, oder mit mir kämpfen. Ich weiß einfach nicht mehr weiter

0

Wenn du stationär warst, hast du sicher auch die Möglichkeit gehabt, etwas über die Auslöser deiner Ängste zu erfahren und wie du mit den Attacken umgehen kannst, ohne Benos nehmen zu müssen. Dass deine Angst jetzt vor der Entlassung stärker ist, ist ganz normal. Wichtig ist, "draussen" Unterstützung zu haben, wie ambulante Therapie und Selbsthilfegruppe. Tabletten sind nur Krücken, keine wirklichen Hilfen.

Was möchtest Du wissen?