Beruhigungsmittel Katzen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Um Gottes Willen keinen Baldrian... Danach gehen die Katzen richtig ab. Für Menschen wirkt Baldrian beruhigend, Katzen drehen richtig auf.

Wenn die Katze so unkontrollierbar ist, würde ich sie so lange beim Arzt oder in der Klinik lassen, bis die Wundnaht hält. Alles andere wäre mir zu gefährlich!!

Zur Unterstützung "Rescue Tropfen" von Dr. Bach.

ich hab die erfahrung gemacht, das baldrian "geschnüffelt" aufputschend wirkt, "gefressen" allerdings beruhigend. hab dazu baldriantropfen auf leckerchen geträufelt und immer abwechselnd mit normalen leckerchen gefüttert. hatte aber auch den gedanken, das der alkohol gewirkt hat, der halt in den tropfen drin ist. wie auch immer, es hat geholfen, der kater die die 5 stündige autofahrt stressfrei überstanden und die gibts nur 2mal im jahr.

Feliway sollte wirklich helfen. Bachblüten könnten hier auch helfen. Vielleicht weiss der Tierarzt, welche Medikamente sonst noch helfen könnten...

ruediger1603 14.02.2009, 13:11

Wo gibts Feliway?

0

http://www.tiershop.de/wbc.php?sid=71455446323&tpl=produktdetailneu.html&pid=1072&rid=237&recno=1 Hier gibts Feliway

Lindenblüten, bei hunden hilfts.

Melanie77 14.02.2009, 13:09

Wie bekommt man Lindenblüten in die Katz.....

0
Knelle 14.02.2009, 13:11
@Wolli61

mit diesen "pippetten" oder wie man die nennt, also, die, die man auch für beruhigungs tropfen für menschen verwendet, katze halten, und ins maul tropfen.

0
Brytta 14.02.2009, 13:15
@Knelle

Bachblüten haben den Vorteil, dass sie nicht oral verabreicht werden müssen. Man kann die Tropfen auch in die Haut einmassieren.

0

Was möchtest Du wissen?