beruhigungs-Dragees!?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r bimbolino98,

auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Selbstmord ist jedoch keine Lösung und wir werden gerade auch bei den Antworten darauf achten, dass Du keine Tipps bekommst, die Dir selbst schaden können. Deine Frage wurde deshalb geschlossen. Sprich bitte mit einem Menschen, dem du vertraust, darüber. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule / Arbeit sein.  

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Herzliche Grüsse

Ted vom gutefrage.net-Support

4 Antworten

Umbringen kannst du dich damit nicht. Aber wenn du zu viel nimmst, kannst du Probleme mit dem Magen bekommen. Wenn du 2 Tabletten nimmst probiere, nach einer Viertelstunde dich hinzulegen und probiere einzuschlafen.

Meistens funktioniert es

Steht im Beipackzettel. Umbringen eher nicht - vorher wird man alles wieder ausbrechen.

also.... die "dinger" heissen blister. und umbringen kannst du dich mit baldrian und hopfen nicht. wieviel du nehmen musst, das erfährst du, wenn du die beschreibung durchliest.

Ich habe mit den Dingern keine guten Erfahrungen gemacht, bei mir hatten sie die genau umgekehrte Wirkung. Probier es aus, 2 ca. eine halbe Stunde vor dem Zu-Bett-gehen.

Was möchtest Du wissen?