Berufvorschläge benötigt!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vlt mit mum diätassisten/in ewg kannst du ja in die politik geschicht historiker man kann auvh bei der stadt nachfragen und dort im archiv arbeiten

Hallo

Was ist denn EWG undn MuM ?

Wenn du dich für Geschichte interessierst, könntest du ja vielleicht Geschichte studieren.

Nach dem Geschichtsstudium könnt ihr dann in ganz unterschiedlichen Bereichen arbeiten, zum Beispiel in Museen, im Denkmalschutz oder auch in Archiven oder Bibliotheken. Wenn ihr euren Master in der Tasche habt, könnt ihr über den Vorbereitungsdienst auch in den höheren Archivdienst oder in den höheren Dienst einsteigen. Neben diesen Arbeitsbereichen stehen euch noch andere Berufsfelder offen. Viele Historiker arbeiten später als Journalisten, im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder in der Werbung.

http://www.bigkarriere.de/views/infocenter/sales-schule-berufswunsch-geschichte.html

Informiere dich doch bei der Agentur für Arbeit

LG Micky

MuM=Mensch und Umwelt (Kochen/Nähen/Hauswirtschaft) EWG=Erdkunge Wirtschaft Gemeinschaft Ich möchte lieber einen Ausbildungsberuf machen und mich danach weiterbilden.

1

MuM=Mensch und Umwelt (Kochen/Nähen/Hauswirtschaft) EWG=Erdkunde Wirtschaft Gemeinschaft Ich möchte lieber einen Ausbildungsberuf machen und mich danach weiterbilden.

1
@HalloLeutz

Wenn du dich für Wirtschaft interessierst, könntest du eine ausbildung im Bürobereich machen, z. B Bankkaufmann/-frau, Steuerfachangestellte/r, Verwaltungsfachangestellte, Bürokaufmann/-frau, usw.

Im Bereich Einzelhandel: Verkäufer, Einzelhandelskaufmann/-frau

Kochen/Hauswirtschaft: Koch, ausbildung in einer Bäckerei oder in einem Hotel

Lg

1

geh mal zu der ARGE da ist ein BIZ (berufsinformationszentrum) die haben da pc´s und da ist auch ein Programm wo du deine hobbys und so weiter angibst und dann kommen da berufsvorschläge die zu deinen hobbys passen

Was möchtest Du wissen?