Berufswunsch: Polizei / Gehobener Dienst. Habt ihr Erfahrung damit?

2 Antworten

Die Polizei hat doch nur noch den gehobenen Dienst und eigentlich geht es dort locker zu. Wenn die gesundheitlichen Bedingungen stimmen, sehe ich da keinerlei Probleme.

Für die meisten Bundesländer stimmt das (z.B. Hessen und NRW),

in manchen Bundesländern gibt es aber auch noch den mittleren Dienst...

0

Mein Vater ist seit 25 Jahren schon Polizist und er meint dass der Schichtdienst ganz schön schafft. Außerdem ist es ziehmlich hart fast jeden Tag mit toten und Verkehrstoten konfrontiert zu werden von denen manche sogar noch kinder waren. desshalb gehen auch viele polizisten schon mit 45-50 schon in frührente. mein vater wollte auch nicht ehr den ganzen tagmit dem tod konfrontiert werden und arbeitet jetzt als polizist im fughafen düsseldorf.

Mit Ca.280 km/h geblitzt!?

Hab da mal eine Frage an Verkehrsexperten...
Mein Bruder wurde heute mit gut 280km/h in einer 120 Zone auf der Autobahn geblitzt :/
War zwar auf nem Motorrad und er sagt da kommt schon nix vom Amt, aber ich mache mir ein bisschen sorgen, könnte irgendwie rauskommen dass er da geblitzt wurde?
Was wären rechtliche Folgen im Falle einer erfolgreichen Fahndung?

...zur Frage

Beamter - Was bekommt der Dienstherr mit?

Hallo,

inwieweit bekommt der Dienstherr mit wenn ein Beamter "Schexxe" baut. Nehmen wir an ein Beamter wird beim Konsum von Cannabis erwischt. Das Verfahren wird aber wegen Geringfügigkeit eingestellt. Oder er fährt betrunken Auto und verliert seinen Führerschein. Werden solche Sachen direkt von der Polizei an den Dienstherrn weitergeleitet?

Mfg Makke

...zur Frage

Strafe bei Androhung von Gewalt?

Vorgestern hab ich einen schweren Fehler gemacht. Ich war mit meiner Frau und Tochter am Esstisch. Dann fing meine Tochter an, schlecht über mich zu reden, was zu einen großen Streit eskalierte. Dann bin ich so wütend geworden, dass ich meiner Tochter (10 Jahre) mit Schläge drohte. Als ich dann auch wutendbrannt aufstand, hatte sie richtig angst bekommen. Meine Frau ging dann mit einer Ohrfeige an mich dazwischen, woraufhin ich weg ging um mich zu beruhigen. Jedenfalls hat sie dann die Polizei angerufen. Diese hat mich nun für 10 Tage verboten unsere gemeinsame Wohnung zu betreten und mich informiert, dass ein Straftatverdacht wegen häuslicher Gewalt vorliege. Meine Frau hat mir heute am Telefon gesagt, die hätte keine Anzeige erstellt, als die Polizei da war und mir, wie auch meine Tochter haben mir vergeben. Sie hat sogar bei der Polizei gefragt, ob mein Wohnungsverbot aufgehoben werden könnte. Im moment bin ich arbeitslos, bzw. auf Jobsuche und habe keine Vorstrafen. Wird da noch eine Strafe auf mich zu kommen? Mit was muss ich rechnen? Brauch ich evtl. einen Rechtsanwalt? Gefängnis würde ich nicht überleben und ich würde auch nie wieder mit Gewalt drohen.

...zur Frage

Polizist als (Gangster)rapper?

Ich weiß, das ist eine seltsame Frage aber die beschäftigt mich schon lange xD.
Was wäre, wenn ein Polizist (welcher noch im Dienst ist) überlegt, Rapper zu werden.
Und seine Texte würden in Richtung RAF Camora oder Capital Bra gehen (wo die Texte ab und zu gegen Justiz usw. gehen und wo zB (falsche) Waffen, „Nutten“ oder (falsche) Drogen in den Videos zu sehen sein würden).
Könnte er dann gefeuert werden?
Weil mir ist klar als Beamter geht das eigentlich nicht, nur bei so einem Fall?
Was meint ihr? :D

...zur Frage

Was kommt nach einem Unfall auf mich zu?

Hallo ihr lieben:) Ich habe vor gut einem Monat einen Unfall gebaut. Mit dem Auto gegen die Leitplanke geknallt, was sofort ein Totalschaden war. Jetzt ist die Frage was noch für kosten auf mich zukommen könnten, bzw. auch von wem ich noch Papiere bekommen muss. Von der Polizei habe ich schon ein Bußgeldbescheid bekommen, in Höhe von 35€. Aber da kommen ja noch die Kosten von der Leitplanke dazu, die auch schon neu gemacht wurden (Bundesstraße, 5-6stück). Zusätzlich bin ich noch 1 Jahr in der Probezeit. Von den Beamten habe ich noch keine Info bekommen ob die Probezeit verlängert wird und ob ich ein aufbauseminar machen muss und was der ganze Spaß mit der Leitplanke kostet. Schuld trage ich alleine, und ich habe auch nichts weiteres beschädigt. Ich bin total verzweifelt weil ich selbst noch in der Ausbildung stecke und ich würde gerne grob einen Überblick haben wollen was noch alles auf mich zukommen könnte(wer sich noch melden muss und was es ca. Kostet). Wäre super wenn mir jemand grob was sagen könnte, wer mehr weiß als ich :)

...zur Frage

Ärztliches Gutachten Probleme durch Abschiedsbrief?

Guten Morgen also es ist so das ich eine schizophrene Psychose hatte und mit meinem Wagen auf eine Wiese gefahren bin, dann habe ich bei Anwohnern geschellt und habe denen gesagt das ich Stimmen Halluzinationen hab. Dummerweise hab ich einen Abschiedsbrief geschrieben da mir die Stimme das gesagt hat. Dieser wurde von der Polizei später gefunden. Jetzt muss ich ein ärztliches Gutachten aufbringen ob ich psychische bzw neurologische Erkrankungen habe. Desweiteren steht dort das die behörde davon ausgeht das ich in suizidaler absicht auf die Wiese gefahren bis was ja eigentlich blödsinn ist Jetzt Frage ich mich ob dieser Abschiedsbrief mir das Gutachten erschweren kann? Ich hab ein ärztliches Attest vom meinem Psychiater der besagt das ich nicht eigen - bzw fremdgefährdet bin. Das nehme ich mit zur Begutachtung

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?