Berufswunsch, meine Eltern hachen mir den Kopf ab...

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wir alle brauchen irgendwann einmal einen Bestatter. Aber die Vorstellung vom Tod und den damit verbundenen Umständen ist vielen unangenehm. Deine Eltern denken leider wie viele: Wie kann man nur... Auch für mich wäre das nichts. Aber ich bin froh das es Bestatter gibt. Und so ein Praktikum ist eine tolle Möglichkeit, zu schauen, ob das wirklich was für dich ist. Sag ihne einfach das sie ja uch mal würdig begraben werden wollen oder es sich für ihre Freunde wünchen, und ohne Bestatter geht das nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann deine Eltern verstehen. Sie haben sich für dich bestimmt einen " angemesseneren" Beruf vorgestellt. Doch ein Berufspraktikum bedeuted noch nicht, dass du auch den Beruf schlussendlich lernen wirst. Vielleicht stellt sich während des Praktikums heraus, dass du mit Tod und Leichen gar nicht umgehen kannst. Für solche Erfahrungen ist ein Praktikum gedacht. Wenn du dir danach immer noch sicher bist, dass dieser Beruf was für dich ist, kannst du nochmal mit deinen Eltern reden. Fürs erste würde ich jetzt erst mal das Praktikum absolvieren und danach weitersehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Super Idee mit Zukunft und besser als vieles andere. Würde ich machen. lass dir nicht reinreden, schau wie es dir gefällt. Die Verstorbenen machen keinen Stress, es kann allerdings vorkommen, dass du zu allen möglichen Zeiten zu Unfällen gerufen wirst und die Leichen abtransportieren musst. Arbeitszeiten eher flexibel würd ich mal sagen, Geld bestimmt gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erkläre Deinen Eltern, daß dies ein Beruf wie jeder andere auch ist, wenn er von einem seriösen Unternehmen angeboten wird. Auch ich habe / hatte in meinem Bekanntenkreis mehrere Leute, die als Friedhofsgärtner Gräber ausgehoben / eingeebnet haben oder die als Fahrer eines Beerdigungsinstitutes gearbeitet haben. Dadurch sind sie doch noch lange keine schlechter angesehenen Menschen / Bekannte / Freunde!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du das wirklich machen willst dann können sie mit 18 eh nix mehr dagegen machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist dein Leben, mach was du willst. Da du aber erst 14 bist, wirst du dich zeitnah sowieso umorientieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?