Berufswahl/Autoverkäufer

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das geht ja in zwei völlig verschiedene Richtungen. Was interessiert dich denn an den beiden Berufen, die unterschiedlicher nicht sein könnten? Autoverkäufer gibt es in dem Sinne nicht bzw. brauchst du dafür keine Ausbildung. Automobilkaufmann triffts dann eher.

Hallo,

am besten zu Ausbildungsmessen gehen und dort mit Azubis sprechen:

https://www.aubi-plus.de/messen/

Ggf. in den Ferien in beiden Berufen Praktika machen.

Was erwarten Ausbildungsbetriebe in der Region von den Bewerbern: Schulabschluss? Welche Fächer sind besonders wichtig? Vorkenntnisse? ....

Dann am besten eine Pro- und Contra-Liste anlegen.

Gruß

RHW

Letztendlich kommt es auf deine Interessen an.

Was möchtest Du wissen?