Berufswahl Moderatorin oder Stewardess Ansprüche? -- :)

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Flugbegleiter

Größe: Die Mindestgröße variiert von 157 cm (Ryanair) bis 165 cm (Air Berlin) bei Damen bzw. 175 cm (Germanwings) bei Herren. Die Mindestgröße hat praktische Gründe, die mit der Flugzeuggröße zu tun haben. Bei großen Flugzeugen wären zu kleine Flugbegleiter auf die Hilfe anderer Flugbegleiter angewiesen - Schließen der Staufächer (Bins). Einige Gegenstände, die der Sicherheit an Bord dienen, sind in einer Höhe montiert, die kleine Flugbegleiter trotz des Streckens auf Zehenspitzen nicht erreichen können. Eine andere Möglichkeit bieten ausländische Airlines mit der "Mindestarmreichweite" an (Emirates) : "a minimum arm reach of 212 cms on tip toes" Die Maximalgröße variiert von 1,75 m (Eurowings) bis zu 1,95 m (LH) Es gibt einige Airlines, die keine Maximalgröße angeben, ein Bewerber mit einer Körpergröße von 2,00 m wird dennoch nur selten einen Erfolg haben, da die Arbeit ab einer gewissen Größe den Rücken schädigt.

Gewicht: Die Airlines erwarten sich von ihren Bewerbern ein "Idealgewicht" bzw. ein "Gewicht angemessen zur Körpergröße" Die Definition von "Idealgewicht" bzw. "angemessen" - das "Idealgewicht" wird unterschiedlich definiert: - bei einer 170 cm großen Frau zwischen 60 kg und 72 kg - bei einem Mann mit 180 cm zwischen 72 kg und 88 kg eine "grobe" Regel: (Gewicht noch OK) Damen (Körpergröße minus 100) kg Herren (Körpergröße minus 100) plus 10 kg Eine andere Möglichkeit mit dem BMI (Body-Mass-Index) - Werte zwischen 20-25 sind im normalen Bereich Berechnung: Körpergewicht dividiert durch (Körpergröße in m x Körpergröße in m) Bsp: Gewicht 80 kg Körpergröße: 1,75 m 80 / 1,75 x 1,75 = 26,1 --- leichtes Übergewicht Ein geringeres Körpergewicht als das "Idealgewicht" bedeutet nicht, dass die-/derjenige das "fehlende" Gewicht zunehmen muss, sofern es sich in einer gewissen Bandbreite bewegt.

http://www.flugbegleiter.net/flugbegleiter/information/berufswahl-flugbegleiter-399.html

aber auch den Rest lesen - wegen der Anforderungen an die Gesundheit etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht ob Stewardess ein so guter Beruf ist, da man viel unterwegs sind und gerade bei der heutigen Lage mit den Fluggesllschaften immer weniger verdient. Jetzt zu deiner Frage : So lange du nicht sichtbar übergewichtig bist sollte das alles kein Problem sein, aber ganz im Ernst, ist es dir als Fluggast wichtig, dass Stewardessen schlank sind ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?