Berufswahl Hilfe, welcher Beruf passt zu mir?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Geh mal ins BIZ beim örtlichen Arbeitsamt - da gibt es auch Tests, die dir mehr über deine "Talente" und "Interessen" verraten (sollen), den Versuch ist es jedenfalls wert...

Und dein Hauptproblem ist wahrscheinlich, dass du dich nicht FÜR eine Möglichkeit sondern gefühlsmäßig GEGEN ein Dutzend andere entscheiden musst...

Das hilft aber nichts - Praktika sind toll, aber ob der gewählte Beruf wirklich passt, findest du erst später raus. Wenn dich Erzieher interessiert - versuche, mehr Erfahrungen zu sammeln (Nachmittagsbetreuung, Hausaufgabenhilfe, Babysitten, Kindergruppe im Sportverein) - dann merkst du, ob es dein Ding ist oder eher nicht. Und es bedeutet ja nicht zwangsläufig, dass du in dieser Zeit völlig "mittellos" dastehst - auch für schulische Ausbildungen gibt es Bafög oder vergleichbare Unterstützungen, und einem Nebenjob steht auch nichts im Weg.

Also auch solche Dinge beim Arbeitsamt erfragen - du kannst da auch einen Termin mit der Berufsberatung ausmachen, wenn du sehr detaillierte Fragen hast!

GirliiiGirl 08.09.2014, 19:14

Danke für deine lange hilfreiche Antwort :)

Ja solche Tests habe ich schon gemacht :) auch so etwas wo man sieht welche Berufe man leicht erlernen könnte und bei welchen man Problemen hat...

Naja ich bin mir halt immer sehr unsicher... Ich zweifle immer daran weil mir nie etwas zu 100% Spaß macht und dann guck ich weiter...

0
kesuga 08.09.2014, 19:16
@GirliiiGirl

100% gibt´s in Hollywood... Im echten Leben fängst du bei 90 an und machst das Beste draus!

0
GirliiiGirl 08.09.2014, 19:28

Okey :)

Danke für deine Hilfe :)

0

Was möchtest Du wissen?