Berufswahl Hilfe vom Arbeitsamt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Melde dich dort ausbidlungsuchen  wen du Glück hast bekommst du von denen Adressen aber einfacher wäre es selber zu suchen!aber viele  Firmen wollen mit beiden Ämter dort nichts zu tun haben was auch kein wunder ist weil beide mit Arbeitgebern  genauso umgehen wie mit arbeitslosen

Aber  das was du willst  gibt es nicht  du kannst höchstens die Information bekommen das die Firma x Grade jemanden noch sucht!

Im Lokalradio wird so was  öfters genannt!

Wegen der Berufswahl kannst du dich  dort beraten lassen und  Info Material mitnehmen!

Es gibt bei der Agentur für Arbeit auch eine Ausbildungsplatzvermittlung - da geht man aber hin und lässt sich beraten welcher Beruf der geeignete ist - es gibt auch Ausbildungsplatzbörsen bei denen man kontakt zu Firmen aufnehmen kann

Fimenlisten werden nicht geführt und auch nicht herausgegeben

Es gibt außerdem bei jeder größeren Arbeitsagentur ein "Berufsinformationszentrum (BIZ)". Dort kann man sich über alle möglichen fast 350 Ausbildungsberufe in Wort und Bild informieren.

Das ist übrigens auch über das Internet erreichbar.

0

Das werden sie ganz sicher nicht tun.

Du kannst das aber sehr leicht im Internet selbst finden.

Bei der Agentur für Arbeit gibt es die Abteilung "Berufsberatung".

Telefonisch einen Termin vereinbaren; Termin wahrnehmen; Berufsberater klärt Anliegen der zu beratenden Person (Lebenslauf , Zeugnisse mitnehmen!);

Wenn herausgearbeitet wurde, welche Ausbildungsberufe in Frage kommen, werden danach Vorschläge für Ausbildungsplätze ausgehändigt bzw. zugesandt.

Viel Glück!

dankeschön :)

0
@Jakobking123

das sind aber keine Firmenlisten ... außerdem melden nicht alle Firmen offene Ausbildungsplätze an die Agentur für Arbeit

selbst suchen gehört auch immer dazu

0

Was möchtest Du wissen?