Berufswahl Chemie?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst CTA machen, sowas wie chemielaborant, PTA und BTA kannst du auch machen, da ist chemie ein wesentlicher bestandteil, allerdings nicht hauptkern! Also das ist was mir auf anhieb einfällt, dazu brauchst du kein abi, meist sinds aber privatschulen die sowas anbiehten! In der regel findet man da auch gute jobs, wenn die noten stimmen! Hoffe konnte dir helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mgausmann
05.01.2016, 18:37

Privatschulen für CTA/Laboranten-Ausbildung? Hab ich ja noch nie gehört und kann ich mir eigentlich auch kaum vorstellen...

0
Kommentar von Lazybear
05.01.2016, 19:52

naja was du hörst kann ich natürlich nicht wissen, aber ich habe BTA auf einer solchen schule gelernt!

0

Mikroskopieren zb. Du kannst zb. Neue Krankheiten erforschen oder versuchen für Krankeheiten ein Heilmittel erfinden (Aids zB.)

Dafür brauchst du glaub ich aber Abitur :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xrobin94
05.01.2016, 15:32

Was ist denn das für ein Beruf? oO

1

Pta arbeiten auch oft in Apotheken (Meine Ma). Sie stellen teils Medikamente her :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?