Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme pflicht für mich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie Rheinflip sagt, wenn ihr ALG2-Empfänger seid, ist es verpflichtend. Generell bist du bis 18 berufsschulpflichtig. D.h. du musst an mind. 2 Tagen die Woche eine Schule besuchen.

Kindergeld bekommst du auch nur, wenn du nachweisen kannst, dass du aktiv auf der Suche nach einer Ausbildung ist. Wie genau das nachzuweisen ist, varriert. Manchmal reicht es Bewerbungsbemühungen nachzuweisen, in andern Fällen wird der Besuch einer Maßnahme verlangt.

Kindergeld bekommst du als ausbildungssuchender auch ohne BVB, aber es gibt zusätzlich nich ein Taschengeld.  

Bezieht ihr Alg2/Hartz 4? Dann wird das eher Pflicht sein.

Was möchtest Du wissen?