Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme - Wann kriegt man das Geld?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist so nicht in Ortung den zb dein Fahrgeld hätte ja auch schon am 30 da sein müssen..Wende dich selber direkt an dienen fallmanager den so geht es nicht.dEr antarg könnte zb schnell bearbeitet werden  zb innerhalb von 7 tagen. oder weniger wen man sich rechtzeitig darum gekümmert hätte.

Wen die Anträge noch immer  nicht  im Amt bis Dienstag dort sind ist es auch fraglich ob man da was lernen kann den wer sich nicht um seine Pflichten kümmert der wird das auch in anderen Bereichen nicht ordentlich tun.(Die Firma gemeint nicht du) Außerdem was sollen den zb die machen deren Eltern zb Hartz 4 bekommen den das ist nicht für die fahrt kosten dahin vorgesehen des Kindes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Recki123
01.10.2016, 11:42

Hallo

Ja das sind knapp 55€ Fahrgeld im Monat

Ich weiß es ist wirklich nicht in Ordnung und ich wollte mal Meinungen hören.

Ich hoffe mal das die den Antrag schnellst möglich verschicken.

Ständig meine Eltern zu fragen ob ich mal Geld bekomme für die Fahrkarte oder Taschengeld nervt mich langsam sehr obwohl ich eigentlich Geld bekommen müsste vom Amt.

Zum Glück bin ich nicht Harz 4 und kann mir das leisten aber du hast recht was machen die Leute die Harz 4 sind :/

0

ALS ich dies gemacht hatte, hatte ich kein Fahrgeld bekommen. Das erste Taschengeld ist aber pünktlich ausbezahlt worden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Recki123
01.10.2016, 11:44

Wir bekommen Fahrgeld und Taschengeld.

Manche müssen weit fahren und das geht dann auch echt aufs Geld wenn die nur die 216€ bekommen würden.

Bei mir wird das wohl nicht der fall sein das es pünktlich kommt ..

0
Kommentar von herzilein35
01.10.2016, 11:48

Ich musste auch sehr weit fahren

0
Kommentar von herzilein35
01.10.2016, 11:50

Aber man hat Anspruch auf eine Monatskarte oder wenn es solch eine bei ruch gibt Jahreskarte für Schüler und Auszubildende

0
Kommentar von herzilein35
01.10.2016, 11:57

Ja musste drauf zahlen, auch nach meiner BVB wurde ich vom Arbeitsamt in die auserbetriebliche BaE Ausbildung ohne Rücksprache mit mir gesteckt. In den Osterferien kam rin Anruf vom Amt und meine Mutter eurde völlig überrumpelt. Es hat genießen sie (also ich) beendet Morgen ihre Maßnahme und macht ab Morgen rine BaE Ausbildung.

0
Kommentar von herzilein35
01.10.2016, 11:58

Hsst du schon eine Fahrkarte für Schüler und Auszubildende brantragt?

0
Kommentar von herzilein35
01.10.2016, 12:09

Das ist was anderes. Jedes Verkehrsunternehmen hat Anträge für eine Schüler und Auszubilden Monstskarten und Jahreskarten. Diese füllt man aus ohne Fahrtkosten zu nennen, zeigt diese der Maßnahme vot und lässt die Maßnahme mit Stempel und Unterschrift bestätigen. Wo bist du in Maßnahme?

0
Kommentar von herzilein35
01.10.2016, 12:10

Was bezshlst du zurzeit?

0

Was möchtest Du wissen?