Berufsunfähigkeitsversicherung - KörperSchutzPolice

5 Antworten

Die Körperschutzpolice ist sowas wie eine DreadDisease oder "Schwere Krankheiten" Versicherung und es sind weniger Versicherungsfälle abgesichert.

Es gibt keine gute Alternative für eine BU Versicherung. Es hilft nur der Vergleich durch einen unabhängigen Makler um die beste/preiswerteste/passenste Police zu finden.

Die BU ist eine Wirkungsversicherung - das bedeutet: es passiert etwas, aus dessen Grund du berufsunfähig wirst und die Versicherungsleistung bekommst.

Es gibt aber noch andere Versicherungen, die sind so etwas wie eine Ursachenversicherung - das bedeutet: dir passiert etwas und aus der Diagnose heraus wird die Versicherungsleistung fällig. (Es gibt 4 Gesellschaften, die diese Versicherung anbieten - heißen Existenzschutz, Unfallkombirente oder auch Körper-Schutz-Police) In der Regel kombiniert man in dieser Versicherung eine Unfallrente ab 50 % Invalidität, bestimmte schwere Erkrankungen, den Verlust von Grundfähigkeiten und alle 3 Pflegestufen zu einer Versicherungsleistung: Rente.

Ein weiterer Unterschied: Die BU zahlt im Leistungsfall nur bis zum Vertragsende, maximal bis zur Altersrente. Die "Existenzschutz" zahlt bei Leistung lebenslang.

Ergebnis: Eine reine Unfallversicherung wäre verzichtbar. Wichtiger ist der kombinierte Abschluss der BU mit der Existenzschutz. Nur dann ist man weitestgehend gut geschützt. (Habe leider einen Kunden, der diese Erfahrung machen musste)

Von allen Angeboten halte ich die Existenzschutz der AXA für am geeignesten. Die Janitos ist nur ein Nachbau mit geringfügig veränderten Bedingungen. Von der Barmenia kommt die billigste Version. Man geht halt über den Preis. Ich habe einen Vergleich bekommen, den ich aber nicht herausgeben darf. Bitte im Netz googlen...

Nachtrag: Der Abschluss einer Bu heißt im Leistungsfall meistens Krieg mit der Versicherung, die sich wehrt, zu zahlen oder die Leistung verzögert. Da würde ich den Abschluß einer Rechtsschutzversicherung gleich mit anraten.

Die KörperSchutzPolice (zum ersten Mal gehört) scheint eine Kombi von BU und Dread Disease zu sein, also einmalige Kapitalzahlungen bei Eintreffen vordefnierter Krankheiten. Das kann Sinn bringen, muss aber nicht. Abgesehen davon war und ist die BU der Allianz schon etwas teurer als andere. Da krieg ich am Markt ähnliche Bedingungen für weniger Prämie.

Allianz Bu Rente

Ich beziehe seit einer OP eine kleine BU Rente von der Allianz. Kann meinen Job nicht mehr ausüben. Muss nun nen Job suchen, weil die BU bei weitem nicht zum Leben reicht. Wieviel darf ich Überhaupt verdienen das mir meine BU rente weiter ausbezahlt wird.Von der Allianz bekam ich keine Auskunft. Die schicken mir einen Formular zu wo sie wissen wollen wieviel das ich Monatlich verdiene. War Dachdecker habe nicht schlecht Verdient . Bei einem neuen Job hätte ich nicht mehr das selbe Einkommen sondern weniger. Der alte Vertrag liegt bei meiner Ex keine Ahnung wo. Will keinen Idiotischen Job machen wo ich knapp über der Grenze bin und die Zahlen nicht mehr.

...zur Frage

Berufsunfähigkeit Versicherung Kündigungsfrist?

Hallo, ich habe ein Verständnisproblem, wann genau ich meine Berufsunfähigkeitsversicherung kündigen kann. Es steht zur vorzeitigen Beendigung des Vertrages folgendes: "Sie können Ihre Versicherung jederzeit zum Schluss einer Versicherungsperiode in Textform kündigen. Wollen Sie innerhalb einer Versicherungsperiode kündigen, ist dies mit Frist von einem Monat zum Ende des darauf folgenden Monats möglich."

Kann ich den Vertrag nun zum Ende des Monats kündigen, ich habe vor in eine andere BU Versicherung zu wechseln.

...zur Frage

Lohnt sich noch eine Berufsunfähigkeitversicherung mit 54 Jahren ab zu schließen

wenn man bald nicht mehr Arbeiten kann aus Gesundheitlichen Gründen ?

Berufsunfähigkeitsversicherung und Berufsunfähigkeit

Erläuterung zur Berufsunfähigkeit, Erwerbsunfähigkeit und Erwerbsminderung sowie zur richtigen Absicherung mit einer BU Rente Berufsunfähigkeit bei einem Versicherungsnehmer liegt dann vor, wenn er seinen ausgeübten Beruf aufgrund psychischer oder physischer Erkrankungen nicht mehr ausüben kann. Da die gesetzliche Rentenversicherung die Berufsunfähigkeits- und Erwerbsunfähigkeitsrente um ein Vielfaches gekürzt hat, erhalten berufsunfähige Arbeitnehmer nur noch eine geringe staatliche Leistung, die im Zuge der Rentenreform 2001 noch weiter gekürzt wurde. Und davon sind besonders Berufseinsteiger betroffen, sie erhalten bei einer Berufsunfähigkeit vom Staat keine Leistungen mehr. Und deshalb ist es umso wichtiger, sich gegen eine mögliche Berufunfähigkeit mit einer BU Versicherung abzusichern..

http://www.berufsunfaehigkeit-berufsunfaehigkeitsversicherung.de/

oder lieber die Finger davon lassen ???

...zur Frage

Suche Kontaktstelle um Versicherungsbetrug zu melden

Ich bin jetzt 65 und wurde von einem Geschäftspartner jahrelang geknebelt. Der hat als Obertrixer mich von 20 Jahren gefragt nach einem guten Makler für Berufsunfähigkeitsversicherung: Er könne die vielleicht mal brauchen. Ok. und nach 5 Jahren wurde dann die Berufsunfähigkeit gemeldet und nach langem Streit mit Gutachtern wurde dann eine Berufsunfähigkeit festgestellt. Aus der entwickelten sich dann für mich Nachteile. Ärgerlich, aber war so. Nun habe ich vor kurzem den Versicherungsmakler getroffen, der erwähnte, das man eigentlich damals schon hätte annehmen können, dass eine psychische Beeinträchtigung vorlag. Der ehemalige Geschäftspartner wird noch 6 Jahre die BU beziehen, dann ist er 65 Jahre. Ich kenne nicht die Versicherung, bei der der damalige Vertrag abgeschlossen wurde. Gibt es eine Stelle beim Gesamtverband der Versicherungswirtschaft GDV die solche Dinge aufnimmt.

Ich weiss, das ist anschwärzen, ich will das ja auch nicht anonym machen, sondern dem Versicherer mitteilen, dass vor dem Abschluss des Vertrage schon dem Versicherungsnehmer klar war, dass er ein erhöhtes Risiko an BU hatte. Danke für Tips, Gerald

...zur Frage

Ist eure bu Rente auch so hoch?

Hallo :)

Ich hatte heute ein Beratungsgespräch für die Berufsunfähigkeitsversicherung. Ich bin 23. Frisch ausgelernt. Und mir wurde empfohlen 70 Euro im Monat zu zahlen damit ich 700 monatlich bekommen würde, wenn ich nicht arbeiten kann.

Meine Freunde zahlen maximal 25 Euro im Monat!

Wie ist das so bei euch?

...zur Frage

private Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt... aber darf ich in meinem Job bleiben?

Hallo..

Ich habe folgende Frage:

Wenn man zu 50% Berufsunfähig geschrieben wird von seiner privaten BU und die volle BU-Rente bekommt darf man dann die anderen 50% oder weniger noch in seinem versicherten Beruf arbeiten bei natürlich entsprechend weniger Gehalt oder muß man komplett aus dem Beruf aussteigen ?

Falls es interessant sein sollte... der Vertrag einhält eine konkrete Verweisung und tritt ab min. 50% Berufsunfähigkeit in Kraft.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?