Berufsstart Arbeitsvermittler (Arbeitgeberservice) Agentur für Arbeit

3 Antworten

mein Cousin ist auch Arbeitsvermittler bei der Arbeitsagentur & hat früher dort auch in der Arbeitgeber-Betreuung gearbeitet, daher kann ich darüber ein bißchen was berichten.

Du wirst in der Regel einen eigenen Pool an Arbeitgebern zu betreuen haben. Dies kann entweder regional eingeteilt sein oder nach Branchen. Das kann jede Agentur selbst festlegen. Für diese Arbeitgeber wirst Du der zuständige Ansprechpartner sein für alles was mit der Agentur zu tun hat.

Am Anfang wird der Anteil im Außendienst sicher recht hoch sein, da Du ja "Deine" Betriebe & Ansprechpartner kennen lernen musst. Später finden Außendienste meist anlassbezogen statt & der Innendienst im Büro überwiegt deutlich.

Wenn Du für Außendienste Dein Privatauto nimmst, kannst Du Deine Fahrtkosten abrechnen & bekommst eine km-Pauschale erstattet. Es gibt zwar auch Dienstwägen, aber die reichen wohl nicht aus. Mein Cousin arbeitete auf einer Nebenstelle & da stand gar kein Dienstwagen zur Verfügung.

Kleiderordnung gibt es keine, aber es wird Wert auf ein seriöses & angemessenes Auftreten gelegt, selbst im reinen Innendienst.

Hallo,

erst einmal herzlichen Glückwunsch zu deiner Arbeitsaufnahme. 1: In der Regel dauert die Einarbeitung etwa einen Monat. In dieser Zeit bekommst du alle Programme, Aufgaben, Ziele der AA etc erklärt. In dieser Zeit steht dir auch zusätzlich ein Pate zur Seite, der dir bei Fragen weiterhilft, dem du später hospitierst und er dir, wenn du die Gespräche führst. Mittlerweile finden die meisten Schulungen in der AA selbst statt oder in benachbarten Hauptagenturen. Nach Nürnberg selbst musst du ziemlich sicher nicht. Da ist zwar die Zentrale der AA aber mit der hast du nichts zu tun, außer, dass du von da dein Gehalt bekommst. Die Fahrten zu Schulungen finden mit einem Dienstwagen von der AA statt oder du fährst mit deinem Auto und die Fahrtkosten werden dir erstattet, genau so wird dir ggf auch eine Unterkunft gestellt, wenn die Schulungen doch was weiter weg statt finden.

2: Die Kleiderordnung richtet sich nach dem Arbeitgeber. Achte darauf, dass du seriös und schick an bist, aber nicht Over dressed. Das werden dir auch deine Kollegen noch sagen und zeigen können, was angemessen ist.

Liebe Grüße und alles Gute

Mich würden die Eindrücke und Fragen aus dem Bewerbungsgespräch sehr interessieren. Dazu noch die Eindrücke aus deiner Arbeit jetzt nach einem halben Jahr bei der Agentur für Arbeit. Wie gefällt dir der Arbeitgeberservice?

Warum wird man vom Jobcenter ständig schikaniert?

Guten Morgen zusammen,

Folgender Fall liegt vor. Ich bin seit letzter Woche Mittwoch Arbeitsunfähig von meinen Arzt geschrieben worden, bis Ende nächster Woche. Den Termin bei meinen Arbeitsvermittler hatte ich am Mittwoch abgesagt und eine AU vorgelegt. Am Freitag erreichte mich eine Zustellungsurkunde des Jobcenters mit einer erneuten Einladung für diese Woche Mittwoch. In diesen Schreiben stand drin, dass die Arbeitsunfähigsbescheinigung nicht ausreiche und das ich eine Wegeunfähigkeitsbescheinigung einreichen müsse, weil ich sonst mit Sanktionen rechnen müsse.

Ich frage mich, warum dieses Jobcenter kranke Hartz Iv sowas von dermaßen schikaniert? Bei meinen damaligen ALG I Bezug bei der Arbeitsagentur hatte ich solch ein Theater in keinsterweise.

Für mich ist dieser Zustand einfach nur noch unerträglich. Wie soll man da gesund werden, wenn man sich ständig diesen Amt zu wehr setzen muss?

...zur Frage

Anhörung ALG I, Bezug ausgesetzt?

Hallo,

ich habe hier ein kleines Problem. Ich beziehe aktuell ALG I und II aufstockend. Jetzt ist aber die Arbeitsagentur (ALG I) an mich in Form einer Anhörung herangetreten. Hintergrund: Ich hatte im Januar eine 3 tägige Beschäftigung, gesamt 21 Stunden Arbeit. Dies habe ich auch dem Jobcenter, also der zuständigen Stelle, gemeldet und das ganze ist für das ALG 2 vom Tisch.

Da gerade in dieser Zeit ein Familienmitglied verstorben ist, habe ich die Meldung an die Agentur an sich schlicht vergessen. Durch einen Datenabgleich herausgekommen, dass ich 3 Tage lang eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung hatte. Jetzt hat man die Zahlung des ALG I vorläufig eingestellt und mich gebeten dazu Stellung zu nehmen. Ich habe bereits ein Schriftstück formuliert, in dem ich die damaligen Umstände etc. erkläre und gehe in Kürze zur Agentur. ALG II Bezug sollte ja weiterlaufen, richtig? Hatte so ein Fall schon jemand, muss ich ALG I neu beantragen, gibt's Ausnahmen etc.

Danke für Tipps.

...zur Frage

Was bedeutet Junior / Senior in Stellenanzeigen?

...zur Frage

Wann darf ich Vermittlungsgespräch bei der Agentur für Arbeit verweigern?

Ich bin Uni-Absolventin, arbeitssuchend und auch bei der Agentur für Arbeit arbeitlos gemeldet. Meine Frage: Muss ich diese sogenannten Vermittlungsgespräche trotzdem wahrnehmen, obwohl ich keinen Anspruch auf ALG habe? Laut SGB 3 § 309 Abs. 1 muss ich mich nur persönlich melden, wenn ich einen Anspruch auf dieses habe. Meine bisherigen Vermittlungsgespräche waren bisher nicht hilfreich, um nicht zu sagen völlig sinnlose Zeitverschwendung! Es findet hier keinerlei Beratung oder anderweitige Unterstützung statt, auch Vermittlungsvorschläge erhalte ich nur sporadisch bis gar keine. Und wenn dann nur solche, auf deren Stellenanzeige ich mich bereits Tage vorher schon beworben habe...

Ich beantrage jedoch eine Erstattung meiner Fahrtkosten zu Bewerbungsgesprächen. Kann mir diese verweigert werden, wenn ich meine Vermittlungsgespräche nicht wahrnehme?

Ich danke für eure hilfreichen Antworten.

MfG

...zur Frage

Warum darf man keine Vorbeschäftigung bei Arbeitsagentur/Jobcenter haben, wenn man da arbeiten will

Habe gerade mal Stellenangebote durchgelesen und bin bei einer Stelle für eine/n Arbeitsvermittler/in der Arbeitsagentur (also Sachbearbeiter/in) über folgenden Text gestolpert:

"Bewerber/innen mit Vorbeschäftigungszeiten in einer Agentur für Arbeit oder im Jobcenter/Arge sowie im Bereich SGB II nach einer sachgrundlosen befristeten Vorbeschäftigung im Bereich Grundsicherung bei einer Kommune, können aus arbeitsrechtlichen Gründen leider nicht berücksichtigt werden." Warum ist das so? Was soll das ?

(Habe dann einen sehr ähnlichen Text bei einer anderen Stelle einer Sachbearbeiter-Stelle gefunden, also ist es wohl immer/oft so, aber warum?)

...zur Frage

Bewerbung als Aushilfe in einem Sportgeschäft. Änderungsvorschläge?

Ich schreibe eine Bewerbung an ein Sportgeschäft bin aber nicht zufrieden. Vielleicht kann mir ja jemand behilflich sein. Danke im Voraus. :)

Bewerbung als Verkäufer auf 400 Euro-Basis

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit großem Interesse habe ich ihre Stellenanzeige auf der Internetseite der Agentur für Arbeit gelesen (Referenznummer: 10000-1142164632-S) auf welche ich mich hiermit bewerbe.

Ich bewerbe mich bei,Ihnen weil der Kontakt mit Kunden mir große Freude bereitet und da ich selbst regelmäßig Sport betreibe hoffe ich ein paar meiner Kenntnisse weitergeben zu können

Da Ihre Arbeitszeiten flexibel sind und ich momentan das Carl Bosch Gymnasium in Ludwigshafen besuche spricht mich ihre Stelle besonders an. Zu meinen Stärken zählen neben Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Lernbereitschaft außerdem gute Kenntnisse im Umgang mit Kunden, da ich schon einige Erfahrungen im Gastronomieberiech sammeln konnte.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen

Name

Anlagen: Lebenslauf

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?