Berufsschulzeugnis in eine Bewerbung als Berufseinsteiger?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Als Berufseinsteiger nach der Ausbildung ist es üblich das Prüfungs- und Arbeitszeugnis der Bewerbung beizulegen, ebenso das letzte Berufsschulzeugnis. Das Mittlere Reife Zeugnis kann auf Wunsch nachgereicht werden. Wenn du ein gute / sehr gutes Mittlere Reife Zeugnis hattest, dann macht dies einen guten Eindruck, wenn du es beilegst. Wenn es nur mittelprächtig oder mies war, würde ich es auf Verlangen nachreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Unknowuser98
07.08.2017, 08:31

man man man.. immer dieses Berufsschulzeugnis..

0

Ja, das Berufsschulzeugnis würde ich noch mit beifügen. Das der Mittleren Reife nicht unbedingt. Aber wenn du durchweg gute Noten hattest, wüsste ich nicht was dagegen spricht es nicht mit beizufügen, das kann dann nur positiv sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Unknowuser98
07.08.2017, 08:04

Danke für die schnelle antwort :)

0

Das Berufsschulzeugnis ja, daß der  Mittleren Reife nur, wenn es gut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?