Berufsschulpflicht NRW durch Umzug “aushebeln“?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist alles viel zu kompliziert und ich würde das nicht klären wollen. Lass die Schulbehörde das klären.

Ich denke, wenn du noch keine 18 bist, sind deine Eltern die Adressaten für einen Brief vom Schulamt, wenn denn überhaupt einer kommt.  

Deine Eltern können dann Einspruch erheben mit Verweis auf deinen Wohnsitz in Belgien und deine bevorstehende Bundeswehrzeit.  Dann  muss das Schulamt erst mal in den Gesetzen nachgucken.  Inzwischen bist du General.  

In Belgien herrscht natürlich keine deutsche Schulpflicht. Du unterliegst der NRW-Schulpflicht nur solange, wie Dein Hauptwohnsitz in NRW liegt. Ich weiß nicht, ob Du Dich ummelden willst. Wenn Belgien Dein Lebensmittelpunkt ist, müsstest Du Dich ummelden. Ich würde das aber schon aus dem Grund machen, damit die deutschen Schulbehörden nicht auf dumme Gedanken kommen. Für ein Jahr lohnt sich das. Wie das mit der Ummeldung ist, wenn Du beim Bund bist, weiß ich aber nicht. Keine Ahnung, ob Du Dich dann wieder ummelden musst.

Ich wusste gar nicht, dass man den Freiwilligendienst bei der Bundeswehr beginnen kann, wenn man noch keine 18 ist. Die scheinen ja wirklich Nachwuchssorgen zu haben. Genau genommen bist Du ja mit Beginn des Dienstes erst 16.

Gruß Matti

Hallo Matti,

Danke für die Antwort.

Ich bin zu beginn meines Dienstes 17 Jahre alt und werde 11 Tage später 18.

MfG

WH

0

Was möchtest Du wissen?