Berufsschullehrer nach 18 jahren in der gastronomie?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Reichliche Berufserfahrung könnte da sicher ein starker Pluspunkt sein. Aber einfach so, ohne weitere Ausbildung, wird es zu einer Lehrtätigkeit wohl nicht reichen. Informiere dich bei entsprechenden Berufsschulen, vielleicht gar nicht zuerst bei jener, wo du dir dann wirklich Chancen ausrechnest !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne aus B-W, dass man einen Meisterbrief vorweisen muss um das technischer Berufsschullehrer arbeiten zu können. Schule ist Ländersache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. In den wenigsten Bundesländer nimmt man Quereinsteiger ohne Studium

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derhandkuss
10.08.2017, 14:42

Mein Bruder ist als ausgelernter Geselle mit Ausbildereignung auch ohne Studium Berufsschullehrer geworden.

0

nicht allg. berufsschullehrer , sondern fachlehrerin für gastro-fachschulklassen ! ländersache und gern gesehen . DeHoGa  , anzeigenlesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?